Beiten Burkhardt berät GO YELLOW-Betreiber Varetis bei Verkauf des Stammgeschäfts

(PresseBox) (München, ) Die Rechtsanwaltsgesellschaft Beiten Burkhardt hat die varetis AG beim Verkauf ihres Kerngeschäfts mit Software für telefonische Auskunfts- und Datenbanklösungen an ein Unternehmen der amerikanischen Volt-Gruppe beraten. Der Kaufpreis beträgt 20,8 Millionen Euro. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Varetis-Hauptversammlung sowie der Gremien der Käuferin.

Die varetis AG zählt zu den weltweit führenden Herstellern professioneller Verzeichnis- und Auskunftslösungen und betreibt die Internet-Auskunft Go Yellow.

Das Münchener Beiten Burkhardt-Team hat varetis bei der Transaktion umfassend juristisch begleitet und sowohl die gesellschaftsrechtlichen als auch die IT-rechtlichen Aspekte abgedeckt. Die Federführung lag in den Händen von Dr. Winfried Klöpper (Partner, Unternehmensrecht/Corporate Law), der von Hendrik Riedel (Partner, Unternehmensrecht/Corporate Law) und Sven Schlotzhauer (Associate, Recht der Informationstechnologie) unterstützt wurde.

Die im Prime Segment der Frankfurter Wertpapierbörse notierte varetis AG zählt seit Jahren zur Klientel der deutschen Full Service-Kanzlei. Beiten Burkhardt berät den Informationsdienstleister laufend in aktien- und kapitalmarkrechtlichen Fragen.

Intern wurde Volt von ihrem Chefsyndikus/Chief Legal Counsel Howard Weinreich beraten. Als externer Berater fungierte Taylor Wessing mit den Münchener Partnern Dr. Heinrich Rodewig (Federführung), Dr. Cornelius Weitbrecht und Dr. Christian Frank.

BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

- Beiten Burkhardt ist eine der großen unabhängigen deutschen Rechtsanwaltskanzleien.
- Als unabhängige deutsche Rechtsanwaltsgesellschaft mit starker internationaler Präsenz berät Beiten Burkhardt Unternehmen, Konzerne und die öffentliche Hand umfassend auf sämtlichen Gebieten des Wirtschaftsrechts.
- Weltweit ist Beiten Burkhardt mit rund 250 Anwälten an 15 Standorten vertreten.
- Beiten Burkhardt verfügt über Büros in Beijing, Berlin, Brüssel, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hong Kong, Kiew, Köln, Leipzig, Moskau, München, Nürnberg, Shanghai, St. Petersburg und Warschau.
- Weitere Informationen finden Sie unter www.bblaw.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.