Kühlmittel können mehr als nur kühlen

Regelmäßiges Erneuern des Kühlmittels schützt vor Frost, Rost und Überhitzung

(PresseBox) (Schwäbisch Hall, ) Thermo Management-Experte Behr Hella Service rät, Kühlerfrostschutzmittel regelmäßig zu erneuern, da dies nicht nur vor Frost, sondern auch vor Rost und Überhitzung schützt. Kühlmittel unterliegen einem gewissen Verschleiß, weshalb Fahrzeughersteller feste Wechselintervalle vorschreiben. Werden keine "Long Life"-Kühlmittel verwendet, empfiehlt es sich, das Kühlmittel alle drei Jahre zu erneuern. Das Mischungsverhältnis Wasser/Frostschutzmittel sollte bei 60:40 bis 50:50 liegen, was einem Frostschutz von -25°C bis -40° C entspricht. Über eine Mischung von 40:60 hinaus sinkt der Gefrierpunkt nicht weiter. Unverdünntes Frostschutzmittel gefriert bereits bei -13°C und leitet bei Temperaturen über 0°C auch nicht mehr genügend Motorwärme ab. Weitere Tipps und detaillierte Informationen zu diesen und anderen Themen stellen Behr Hella Service sowie Hella online in Form Technischer Informationen im Hella Aftermarket Club zur Verfügung.

Behr Hella Service GmbH

Das Gemeinschaftsunternehmen der Automobilzulieferer Behr (Spezialist für Fahrzeugklimatisierung und Motorkühlung) und Hella (Spezialist für Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik) bearbeitet den weltweiten freien Teilemarkt für Fahrzeugklimatisierung und Motorkühlung. In dem Joint Venture sind die Behr Service-Aktivitäten auf dem freien Teilemarkt und das Klimageschäft der Hella-Handelsorganisation gebündelt. Behr und Hella sind jeweils zu 50 Prozent am Joint Venture beteiligt. Durch die Kombination der weltweiten Vertriebsorganisation von Hella mit dem Produkt-Know-how von Behr sowie die Verknüpfung der Aktivitäten im Bereich Fahrzeugklimatisierung und Motorkühlung für das Teilegeschäft ist Behr Hella Service eine konsequente Weiterentwicklung der bisherigen Zusammenarbeit von Behr und Hella bei Klimaregelung und Frontendmodulen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.