bebit lässt sich nach ISO 27001 zertifizieren

(PresseBox) (Mannheim, ) Der IT-Dienstleister bebit Informationstechnik GmbH führt ein Information Security Management System (kurz: ISMS) auf Grundlage der internationalen Norm ISO 27001 ein. Das Zertifikat bescheinigt Unternehmen die Einhaltung höchster Sicherheitsstandards. Mit der Zertifizierung dokumentiert bebit gegenüber ihren Kunden und Partnern die Sicherheit von Informationen und informationsverarbeitenden Prozessen. Damit unterstreicht bebit ihre Firmenpolitik, der zufolge die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten höchste Priorität genießt. "Mit der Zertifizierung wollen wir unseren Kunden und Geschäftspartnern zeigen, dass Informationssicherheit und Datenschutz für uns höchsten Stellenwert besitzen und wir entsprechende sicherheitsrelevante Prozesse etablieren und regelmäßig überwachen", so Wilfried Hübl, Geschäftsführer bei bebit.

Die internationale Norm ISO 27001 beinhaltet und dokumentiert alle Prozesse, die für Herstellung, Einführung, Betrieb, Überwachung und Verbesserung eines Informationssicherheits-Management-Systems erforderlich sind. Das System baut auf der Einschätzung aller Risiken innerhalb einer Organisation auf und ermöglicht es dem Management, auf erkannte Risiken mit geeigneten Maßnahmen zu reagieren. Dabei werden die individuellen Geschäftsprozesse betrachtet und die vorhandenen Sicherheitsmaßnahmen dokumentiert. Ein weiterer Nutzen der Zertifizierung liegt in der Konformität mit gesetzlichen Regelungen, die bei Ausschreibungen teilweise verbindlich vorgeschrieben sind.

Die Zertifizierungsvorbereitungen sollen bis Ende 2009 abgeschlossen sein.

bebit GmbH

bebit Informationstechnik GmbH ist ein mittelständischer IT- und HR-Dienstleister und gehört zur Bilfinger Berger Gruppe. Das Portfolio umfasst IT-Services, -Lösungen und -Consulting sowie Business Process Outsourcing im Personalbereich. Damit unterstützt bebit Unternehmen dabei, sich auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren und ihre IT- und Prozesskosten zu senken. Aktuell sind bei bebit mehr als 130 Mitarbeiter beschäftigt. In 2008 erwirtschaftete bebit einen Umsatz von 25 Millionen Euro. Firmensitz des 1993 gegründeten IT-Dienstleisters ist Mannheim. Weitere Standorte befinden sich in Essen, Neu-Isenburg und Wiesbaden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.