Europäischer Studentenwettbewerb be.project 2012 gestartet

(PresseBox) (Zürich, ) Die Management- und Technologieberatung BearingPoint (www.bearingpoint.com) unterstützt mit be.project Studierende ausgewählter europäischer Universitäten und Business Schools bei der Entwicklung und Realisierung von zukunftsweisenden und nachhaltigen Projektideen. Zusätzlich zum Preisgeld von über 30'000 Euro begleitet BearingPoint die Gewinner ein Jahr lang bei der Umsetzung ihrer Projekte.

Unter www.beproject-europe.com können sich Studentinnen und Studenten aus Belgien, Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und der Schweiz mit ihren innovativen Projektideen registrieren. Die beste Schweizer Idee wird mit einem Preisgeld in Höhe von 20'000 Franken prämiert; das Siegerteam nimmt anschliessend an der europaweiten Endausscheidung am 30. Mai 2012 in Brüssel teil und hat dort die Chance auf weitere 15'000 Euro, die für die Umsetzung des Projekts bestimmt sind. Mit dem vergleichsweise hohen Preisgeld unterstreicht BearingPoint sein Engagement, Studierende bei der Finanzierung von grösseren Projekten zu unterstützen und mit ihnen eine langfristige Partnerschaft einzugehen. Die vielen Projekte, die im letzten Jahr von über 90 europäischen Teams eingesendet wurden, zeigen das grosse Interesse an be.project.

Marcel Nickler, Partner und Delegierter des Verwaltungsrates bei BearingPoint in der Schweiz, kommentiert: "Auch dieses Jahr möchten wir den Studentinnen und Studenten von Schweizer Universitäten in der Deutschschweiz und neu auch in der Romandie die Gelegenheit geben, aussergewöhnliche Ideen zu realisieren. Wir werden das Siegerprojekt wiederum ein Jahr lang unterstützen und begleiten, von der Entstehung bis hin zur Umsetzung. Es ist unser Ziel, den Projekt-Teams eine nachhaltige Plattform zu bieten, um ihre ehrgeizigen und anspruchsvollen Vorhaben umzusetzen."

Mit der Ausschreibung des Wettbewerbs möchte BearingPoint die Teilnehmer auch dazu ermutigen, die Werte und Prinzipien anzuwenden, für die das Unternehmen steht - Leidenschaft, Commitment, Spitzenleistung, Teamarbeit und Verantwortungsbewusstsein.

BearingPoint wird die Projekte auf Grundlage folgender Kriterien auswählen:
- Gesamtqualität vor dem Hintergrund eines ethischen Forschungsansatzes und unter Berücksichtigung von Innovation und Wandel
- Teamgeist
- Potenzial, realistische und messbare Ergebnisse zu erzielen
- Originalität und Kreativität
- Anwendbarkeit für BearingPoint

Aus praktischen Gründen ist der Wettbewerb so aufgebaut, dass Teams mit einer Grösse von jeweils zwei bis zehn Studenten teilnehmen können.

Der Zeitplan im Einzelnen:
- 17. März 2012: Letzter Termin für die Online-Registrierung von Teams und Projekten
- 27. März 2012: Auswahl der Projekte für die Endausscheidung der nationalen Wettbewerbe
- 26. April: Auswahl der Finalisten, die ihre Projekte in der jeweiligen BearingPoint Niederlassung vorstellen werden
- 8. Mai 2012: Nationale Preisverleihungen
- 30. Mai 2012: Europaweite Endausscheidung in Brüssel

Weitere Informationen unter: www.beproject-europe.com

BearingPoint Switzerland AG

BearingPoint berät Unternehmen und Organisationen in den Bereichen Commercial Services, Financial Services und Public Services bei der Lösung ihrer dringendsten und wichtigsten Aufgaben. In enger partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit dem Kunden definieren BearingPoint-Berater anspruchsvolle Ziele und entwickeln Lösungen, Prozesse und Systeme entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Dies bildet die Grundlage für einen ausserordentlichen Beitrag zum Geschäftserfolg - und eine aussergewöhnliche Kundenzufriedenheit. Seit der Übernahme durch seine Partner im Rahmen eines Management Buy-Out ist BearingPoint eine unabhängige Unternehmensberatung, die Unternehmertum sowie Management- und Technologiekompetenz auf einzigartige Weise vereint. Das Unternehmen beschäftigt rund 3'200 Mitarbeiter in 15 Ländern. Das Unternehmen hat europäische Wurzeln, agiert aber global.

Für weitere Informationen: www.bearingpoint.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.