Eisenwerk Hasenclever: Gießerei mit eigener Akademie für Führungskräfte

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Die Eisenwerk Hasenclever & Sohn GmbH (HS) im hessischen Battenberg steht als Zulieferer der Automobilindustrie vor einer tiefgreifenden Umstellung ihrer Produktpalette. Statt Kurbelwellen wird die Gießerei künftig in großen Stückzahlen Turbolader-Gehäuse und Abgaskomponenten aus hochtemperaturfestem Stahlguss fertigen. Um das Mitarbeiter-Knowhow zu verbessern und gleichzeitig den Beschäftigten in der heimatlichen Region eine Perspektive zu geben, geht das Unternehmen einen ungewöhnlichen und bislang einmaligen Weg: Mit dem Aufbau der eigenen "HS-Akademie" sorgt die Gießerei für die Ausbildung und Qualifizierung eigener Mitarbeiter in Fach- und Führungspositionen.

Mit der technologischen Ausrichtung auf Abgaskomponenten für die Autoindustrie eröffnen sich für das Traditionsunternehmen Hasenclever neue Dimensionen. Geplant sind bis 2013 Investitionen im Umfang von 20,9 Millionen Euro, um Betriebsabläufe umzustellen, ein neues Logistikzentrum sowie eine neue Kernfertigung zu bauen. Ein Teil der umgerüsteten Anlagen ist schon in Betrieb, und im Oktober konnten bereits 20.000 Turboladergehäuse für BMW das Werk in Richtung München verlassen. In der Planung ist eine Großserie von bis zu 40.000 Stück pro Monat bereits ab Mitte dieses Jahres. Fertigungen für weitere Kunden sind in der Anlaufphase, der Markt für Turbolader zeigt eine klare Wachstumstendenz.

Der in kurzer Zeit vollzogene betriebsinterne technologische Wandel setzt Maßstäbe für die Qualifizierung der Mitarbeiter. Ohne Fortbildung, so wurde schnell deutlich, ist die Neustrukturierung im Produktbereich kaum zu schaffen. Die Fertigung von Stahlguss-Turboladern ist Hightech-Guss, macht den Einsatz ausgebildeter Mitarbeiter unerlässlich. Die nach vielen Planspielen und Vorbereitungen im Oktober neu eingerichtete HS-Akademie auf dem Betriebsgelände in Battenberg schafft Abhilfe. Es wurden neue Schulungsräume geschaffen. Am 1. November 2011 begann in der hauseigenen Akademie der erste Gießereimeister-Lehrgang.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.