Neue hauptamtliche Struktur beim BDEW: BDEW komplettiert Hauptgeschäftsführung

Anke Tuschek wechselt zum Branchenverband

(PresseBox) (Berlin, ) Der Vorstand des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), Berlin, hat in seiner heutigen Sitzung neue Mitglieder der Hauptgeschäftsführung berufen. Unter dem Vorsitz von Hildegard Müller (41) werden neben dem im Dezember 2008 zum Hauptgeschäftsführer Wasser/Abwasser berufenen Martin Weyand (45) zukünftig zwei weitere Mitglieder der Hauptgeschäftsführung des BDEW angehören:

Anke Tuschek (48) und Roger Kohlmann (46) wurden zu Mitgliedern der Hauptgeschäftsführung ernannt. Tuschek ist derzeit Geschäftsführerin der Stadtwerke Leipzig. Kohlmann war bisher stellvertretender Hauptgeschäftsführer des BDEW.

Die bisherigen BDEW-Hauptgeschäftsführer Eberhard Meller (63) und Wolf Pluge (64) sind zum Jahresende 2008 aus der Hauptgeschäftsführung ausgeschieden.

Der BDEW entstand im Herbst 2007 durch die Fusion von fünf Einzelorganisationen. Seitdem wird der Branchenverband Schritt für Schritt neu organisiert.

BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V

Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), Berlin, vertritt rund 1 800 Unternehmen. Das Spektrum der Mitglieder reicht von lokalen und kommunalen über regionale bis hin zu überregionalen Unternehmen. Sie repräsentieren rund 90 Prozent des Stromabsatzes, gut 60 Prozent des Nah- und Fernwärmeabsatzes, 90 Prozent des Erdgasabsatzes sowie 80 Prozent der Trinkwasser-Förderung und 60 Prozent der Abwasser-Entsorgung in Deutschland.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.