Kooperation zwischen BCC und avodaq

Durchgängige Unified Communication Services

(PresseBox) (Braunschweig, ) BCC und avodaq werden künftig in punkto Unified Communications kooperieren. Aktuell entwickeln beide Unternehmen eine virtuelle Kommunikationslösung für Call-Center der Größenordnung von 500 bis 2000 Agenten. avodaq ist spezialisiert auf Unified Communication-Lösungen. Der UC-Experte bietet eine effiziente Kombination aus Sprache, Video, Dokumenten, Konferenzen und Messaging, gekoppelt in eine stark standardisierte Callmanager-/Callmanager-Express-Lösung. Sowohl avodaq als auch BCC legen hohen Wert auf einheitliche Standards. Beide Unternehmen arbeiten eng mit Cisco Systems zusammen und zählen zu den wichtigsten deutschen Partnern des Weltmarktführers.

Über avodaq:

Die avodaq AG ist einer der führenden deutschen Anbieter moderner Kommunikationslösungen und zählt zu den Pionieren im Bereich IP-Telefonie. Die 1997 gegründete Gesellschaft ist in Deutschland an den Standorten Hamburg, München, Frankfurt a. M. und Berlin sowie international in Singapur vertreten. Hochqualifizierte Mitarbeiter garantieren mit ihren Installationen reibungslose Kommunikationsabläufe. Mit dem nötigen Fachwissen sorgen sie für die optimale Verbindung von Telefonie, Voice- und Text-Mail sowie Video-Conferencing. Die avodaq AG ist zudem Spezialist für Schulungen in ihrem Fachgebiet Unified Communications.

BCC Business Communication Company GmbH

Die BCC Business Communication Company GmbH bietet maßgeschneiderte, intelligente Geschäftskundenlösungen für Managed Network, Managed Voice, Managed Security und Managed IT. Gebündelte IP-Kompetenz von der Hardware-Distribution über das Consulting bis zur Systemintegration runden das Portfolio des Cisco Gold und Managed Services Channel Partners ab. Hochgradige Zertifizierungen wie die DIN EN ISO 9001 und ISO/IEC 27001 belegen Know how, Prozesssicherheit und Servicequalität des ITK-Spezialisten.

BCC ist mit 132 Mitarbeitern im Stammhaus Braunschweig sowie an den Standorten in Hessen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Bayern und Baden-Württemberg vertreten. Grundlegende Substanz hat der Managed Services Provider durch das deutschlandweite hochperformante Backbone, das vielfache Breitbandanbindungen bis zu 40 GBit/s ermöglicht

Weitere Information unter www.bcc.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.