Bayerngas Norge erhält Anteile an sechs Lizenzen vom norwegischen Staat

Bayerngas Norge wird Betriebsführerschaft zugeteilt

(PresseBox) (München, ) Die Bayerngas Norge AS, Oslo, erhält vom norwegischen Öl- und Energieministerium Anteile an sechs Explorationslizenzen auf dem norwegischen Kontinentalschelf. Fünf Lizenzen befinden sich in der norwegischen Nordsee und eine in der Norwegischen See. Für eine dieser Lizenzen (PL635) wurde Bayerngas Norge die Betriebsführerschaft zugeteilt. Damit gehört das Explorations- & Pro-duktionsunternehmen der Bayerngas, Stadtwerke München, TIGAS-Erdgas Tirol und der Swissgas bei der Anzahl der Zuteilungen zum erfolgreichsten Viertel der beteiligten Unternehmen.

Die Vergabe der Lizenzen erfolgte im Rahmen der regelmäßig stattfindenden APA-Runden des norwegischen Staates, in der Produktionslizenzen in vordefinierten Gebieten vergeben werden (Awards in Predefined Areas). In der aktuell abgeschlossenen APA-Runde wurden insgesamt 60 Produktionslizenzen an 42 Unternehmen vergeben. Davon erhielten 27 Unternehmen eine Betriebsführerschaft zugesprochen. Damit war diese Vergaberunde sowohl nach Anzahl an Lizenzen als auch nach der Zahl der berücksichtigten Unternehmen die größte, die bisher vom norwegischen Staat durchgeführt worden ist.

Bayerngas GmbH

Bayerngas wurde 1962 gegründet. Gesellschafter des Unternehmens sind SWM Services GmbH, Stadtwerke Augsburg Energie GmbH, REWAG Regensburger Energie- und Wasserversorgung AG & Co. KG, TIGAS - Erdgas Tirol GmbH, SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH, Stadtwerke Landshut, Stadtwerke Ingolstadt Beteiligungen GmbH und Ingolstädter Kommunalbetriebe AöR. 2010 verkaufte Bayerngas rund 69 Milliarden Kilowattstunden Gas. Bayerngas verfügt über einen eigenen Erdgasspeicher und ist mit ihren Beteiligungen bayernets GmbH (eigenständige Netzgesellschaft), Bayerngas Norge AS (Gasfördergeschäft), Bayerngas Energy Trading GmbH (Gas-Trading und Portfoliomanagement), novogate GmbH (Gasvertrieb & Beratung) und bayern-SERVICES GmbH (technische Dienstleistungen) national und international tätig.

www.bayerngas.de

Über Bayerngas Norge AS, Oslo

Die Gasfördergesellschaft Bayerngas Norge wurde 2006 von Bayerngas GmbH in Norwegen gegründet. Aufgabe des Unternehmens ist die Beteiligung an Gasfeldern und Lizenzen zur Gasaufsuchung auf dem norwegischen, dänischen und britischen Kontinentalschelf. Gesellschafter der Bayerngas Norge sind die Bayerngas GmbH, Stadtwerke München GmbH, SWM Gasbeteiligungs GmbH, Swissgas AG und TIGAS - Erdgas Tirol GmbH.

www.bayerngasnorge.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.