Aktiv in den Frühling

Bayer-Familienradwandertag für Jedermann

(PresseBox) (Brunsbüttel, ) Fit in die neue Jahreszeit: Zum 21. Familien-Radwandertag lädt die Bayer MaterialScience AG für Samstag, 8. Mai 2010, ein. Die 26 Kilometer lange Rundtour mit Erfrischungspause führt die Teilnehmer in diesem Jahr in den Kreis Steinburg. Start und Ziel ist der Parkplatz am InfoTreff des Bayer Industriepark Brunsbüttel (am Tor 1, Fährstraße 51). Der Startschuss fällt um 14:00 Uhr.

Wie immer ist es kein Rennen, sondern ein gemeinsamer Ausflug, bei dem jeder, ob Groß oder Klein, ob Alt oder Jung, mitfahren kann. Die Teilnehmer können sich auf eine landschaftlich reizvolle Strecke freuen. Die Wegführung ist ausgeschildert und wird durch Helfer der Freiwilligen Feuerwehren Brokdorf und St. Margarethen unterstützt.

Mit einem Stempel am Zwischenstop (Feuerwehrgerätehaus in Brokdorf) versehen, nehmen alle so gekennzeichneten Teilnehmerkarten an einer abschließenden Preisverlosung am Ziel teil. Hauptgewinn ist ein wertvolles Fahrrad. Die Verlosung beginnt, nachdem alle Teilnehmer am Ziel eingetroffen sind.

Für die Teilnehmer von außerhalb stehen genügend PKW-Parkplätze am Start-/Ziel-Ort zur Verfügung. Dort ist auch für Getränke und Verpflegung gesorgt.

Den technischen Service bei Defekten am Rad übernimmt in diesem Jahr das "Zweiradhaus Lamberty" aus Wilster. Die im Notfall schnelle Erste Hilfe wird sichergestellt durch das DRK Brunsbüttel.

Einen kleinen Bonus gibt es noch für Mitglieder der pronova BKK: Bei erfolgreich absolvierter Strecke gibt es 500 Punkte, die in das Bonusheft eingetragen werden können. Bitte bringen Sie dafür Ihr Bonusheft zur Veranstaltung mit.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist wie immer für alle kostenlos. "Mit dem Familien-Radwandertag wollen wir Sport und Spaß verbinden und aktiv in den Frühling starten", sagt Günter Jacobsen von der Lokalen Öffentlichkeitsarbeit am Standort Brunsbüttel.

Covestro AG

Mit einem Umsatz von 7,5 Milliarden Euro im Jahr 2009 gehört Bayer MaterialScience zu den weltweit größten Polymer-Unternehmen. Geschäftsschwerpunkte sind die Herstellung von Hightech-Polymerwerkstoffen und die Entwicklung innovativer Lösungen für Produkte, die in vielen Bereichen des täglichen Lebens Verwendung finden. Die wichtigsten Abnehmerbranchen sind die Automobilindustrie, die Elektro-/Elektronik-Branche sowie die Bau-, Sport- und Freizeitartikelindustrie. Bayer MaterialScience produziert an 30 Standorten rund um den Globus und beschäftigte Ende 2009 rund 14.300 Mitarbeiter. Bayer MaterialScience ist ein Unternehmen des Bayer-Konzerns.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.