Internationale Spitzenplätze für Bayer-Publikationen

Herausragende Kommunikationsleistungen geehrt

(PresseBox) (Leverkusen / San Diego, ) Mehrfacher Erfolg für die Bayer-Unternehmenskommunikation: Bei der Vergabe der Spotlight Awards des US-Kommunikationsverbands "League of American Communications Professionals" (LACP) belegten der Bayer-Geschäftsbericht und "direct global", das neue E-Paper für die weltweite Mitarbeiterkommunikation, beste Plätze und bekamen Platin- und Goldauszeichnungen.

Der Geschäftsbericht erhielt den Platin-Award für die beste Berichterstattung sowie "Gold" in der Kategorie "Printed Annual Reports". Im Gesamtranking belegte er Platz sieben. Zuvor hatte der Geschäftsbericht bereits mehrere Ehrungen erhalten. Erst kürzlich war die Publikation von der Society of Plastics Engineers mit dem Automotive Award ausgezeichnet worden, den die Gesellschaft an die innovativsten und kreativsten Leistungen in der Automobil- und deren Zulieferindustrie vergibt.

Bei den LACP Spotlight Awards landete "direct global" ebenfalls auf einem Spitzenplatz. Die Jury ehrte die Publikation als eines der besten Online-Magazine im Wettbewerb mit "Platin" und verlieh ihr einen weiteren Platin-Award für das beste Design. Insgesamt kam "direct global" auf den fünften Platz.

"Wir freuen uns, dass unsere Publikationen auch im internationalen Vergleich immer wieder so hervorragend abschneiden. Das ist eine große Anerkennung für unsere Kommunikationsarbeit und ein Ansporn zugleich", sagt Michael Schade, Leiter der Konzernkommunikation.

Mit den Spotlight Awards veranstaltet die League of American Communications Professionals jährlich einen globalen Wettbewerb und kürt herausragende Kommunikationsleistungen. In diesem Jahr war die Konkurrenz unter den vielen Einreichungen verschiedener Branchen und Formate besonders hoch. Um den renommierten Preis hatten sich mehr als 1.100 Unternehmen aus über einem Dutzend Ländern beworben.

Die 2001 gegründete LACP bietet Public-Relations-Experten aus aller Welt ein Forum, um sich über beispielhafte Kommunikationsleistungen der Branche auszutauschen.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns bzw. seiner Teilkonzerne beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.