Perfekte Integration von Beleimung und Qualitätskontrolle!

Neue Generation des Baumer hhs Systems erstmals auf der IPEX

(PresseBox) (Krefeld, ) Besucher der IPEX Messe in Birmingham (18.-25. Mai, Stand 20B612) werden die ersten sein, die die neue Generation der Beleimung und Überwachung in der Wellpappen Verarbeitung sehen. Auf den ersten Blick ist ein Touch Screen Bildschirm zu erkennen, der mehr als doppelt so groß ist wie sein Vorgänger und Zuschnittführungen, die zu beiden Seiten offen sind. Bekannt für seine Zuverlässigkeit, hat Baumer hhs nun zusätzliche Modularität im Angebot, die den Einstieg erleichtert und gleichzeitig bis zum Kamerasystem zu erweitern ist.

Der Marktführer auf dem Gebiet des Klebens und der Überwachung in der Wellpappen Verarbeitung - Baumer hhs GmbH aus Krefeld - hat damit das weit verbreitete System der ersten Generation nochmals optimiert. Die wesentlichen Komponenten des bestehenden Systems, wie die Hochdruck-Kolbenpumpe und das bekannte Wasserbad, bleiben weitgehend der alten Form treu.

Der 3fach Kopf und der Leimsensor MLT-40 können im neuen System von Baumer hhs mit wenigen Handgriffen von einer auf die andere Seite der Maschine umgebaut werden. Dies reduziert die Einstiegskosten und Rüstzeiten wenn das System von Innenlaschen auf Außenlaschen umgebaut werden muss. Wenn auch noch selten, so nimmt der Bedarf an Außenlaschen zu, da die Anzahl automatischer Verpackungsstraßen wächst. Daher bekommt auch der schnelle und einfache Seitenwechsel in der Beleimung und Überwachung steigende Bedeutung.

Überwachung mit live Ansicht des Kamerabilds!

Baumer hhs setzt ein weiteres Mal den Standard - die quasi 100 % Überwachung von Beleimung und anderen Produktmerkmalen. Der Vorteil des neuen Kamera Überwachungssystems ist die volle Integration von Leimen und Überwachen. Einmal Einrichten durch den Bediener reicht aus, um beide Teile des Systems zu starten.

Der Einstiegs-Sensor MLT-40 erlaubt schon die Leimüberwachung von 3 Spuren. Sind die Leimspuren korrekt platziert? Ist der Zuschnitt korrekt eingezogen? Wenn ein Protokoll für den Abnehmer gewünscht ist: Die integrierte Lösung - nämlich Beleimung und Überwachung - ist die Antwort.

Darüber hinaus bietet das neue Kamera-System mit Live-Ansicht und PC Technologie weitere Optionen. Der Bediener sieht in Echtzeit die Laschen der durchlaufenden Produkte. Auch Stanz-Abfälle auf den Laschen werden erkannt. Der Betriebsleiter kann die Live-Bilder gleichzeitig in seinem Büro sehen oder speichern und ein detailliertes Produktions-Protokoll im PDF-Format versenden. Sogar eine Verbindung zur Betriebsdatenerfassung kann hergestellt werden.

PC Technologie erlaubt ein gänzlich neues Herangehen an Überwachung und Protokollierung. Gleichzeitig unterliegt die Wellpappen- Industrie einem Wandel. Qualitäts-Konzepte, Überwachung und Reporting werden immer wichtiger. Baumer hhs nimmt diese Herausforderungen an und gestaltet sie durch Entwicklung neuer Technologien in Zusammenarbeit mit den wichtigsten Herstellern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.