Generationswechsel in der Führungsspitze bei Baumann & Rohrmann

Jörg Rohrmann und Horst Breuer gehen in den Ruhestand / Jürgen Lüke rückt in die Geschäftsleitung auf

(PresseBox) (Köln, ) Zum Jahreswechsel 2005/2006 wird in der Geschäftsführung der Baumann &
Rohrmann GmbH mit Sitz in Köln-Porz ein Generationswechsel vollzogen. 35
Jahre nach der Gründung des Unternehmens Rohrmann Graphischer Fachhandel am
1. Januar 1971 werden Jörg Rohrmann und sein Partner der ersten Stunde,
Horst Breuer, zum 1. Januar 2006 in den Ruhestand treten. Zum gleichen Datum
wird Vertriebsleiter Jürgen Lüke in die Geschäftsleitung der Baumann &
Rohrmann GmbH aufrücken und hier Geschäftsführer Peter Rottloff beim
weiteren Ausbau der in Nordrhein-Westfalen besonders starken Marktposition
des Unternehmens unterstützen.

Die Baumann & Rohrmann GmbH entstand im Februar 2003 mit dem Zusammenschluss der Unternehmen Baumann Grafische Systeme Meckenheim und der Kölner Rohrmann Intergrafia Gruppe. Damit schuf sich das 100%ige Tochterunternehmen der Unternehmensgruppe Heinrich Baumann Grafisches Centrum GmbH & Co. KG mit Sitz in Frankfurt am Main insbesondere in seinen Kernmärkten in Nordrhein-Westfalen und in den angrenzenden Bundesländern ein solides Fundament für seine weitere Entwicklung zu einem der größten grafischen
Fachhandels- und Systemhäuser in Deutschland.

„Angesichts des zunehmend harten Wettbewerbs in der Druck- und
Medienindustrie war der Zusammenschluss der beiden Unternehmen eine richtige
Entscheidung zur richtigen Zeit“, blickt Jörg Rohrmann zurück. „Ich bin
sicher, dass sich die Baumann & Rohrmann GmbH auf einem guten Weg befindet
und wünsche meinen bisherigen Mitarbeitern und Partnern weiterhin allen
Erfolg in einer sicherlich sehr dynamischen Zukunft.“

Laut Baumann & Rohrmann-Geschäftsführer Peter Rottloff wird sich das
Unternehmen auch in Zukunft als Partner der Druck- und Medienindustrie
verstehen, das seine Kunden langfristig in eine erfolgreiche Zukunft
begleitet. „Mit Jörg Rohrmann und Host Breuer gehen zwei Urgesteine des
grafischen Fachhandels von Bord, die in unserer Branche über Jahrzehnte
hinweg immer wieder innovative Impulse gegeben und viel bewegt haben. Wir
werden ihre Arbeit mit aller Kraft fortsetzen und dabei auch in Zukunft sehr
eng mit starken strategischen Partnern zusammenarbeiten – sowohl auf
Herstellerseite als auch innerhalb der Baumann-Gruppe.“ Unter anderem gelte
das für das erst vor wenigen Monaten gegründete Systemhaus medianetics GmbH
mit Sitz in Meckenheim, in dem die Baumann-Gruppe ihre Ressourcen im Bereich
Elektronische Druckvorstufe gebündelt und ausgebaut hat.

Jürgen Lüke verstärkt das Vertriebsteam von Baumann & Rohrmann seit 1.
September 2005, nachdem er zuvor zunächst beim grafischen Fachhandelshaus
Rittich und zuletzt mehr als fünf Jahre bei Fujifilm als
Regionalverkaufsleiter und im Direktvertrieb gearbeitet hatte.

Baumann & Rohrmann GmbH

Die Baumann & Rohrmann GmbH mit Sitz in Köln-Porz zählt zu den größten grafischen Fachhandels- und Systemhäusern Deutschlands. Mit der Übernahme der Aktivitäten der Rohrmann Intergrafia Gruppe erweiterte das 100%ige Tochterunternehmen der Heinrich Baumann Grafisches Centrum GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, zum einen sein Produktportfolio. Zum anderen erreichte die neu gegründete Baumann & Rohrmann GmbH mit diesem Zusammenschluss eine Größenordnung, die in dem sehr dynamischen Markt der Druck- und Medienindustrie Konstanz und Langlebigkeit gewährleistet. Auf Herstellerseite zählen zu den wichtigsten Partnern unter anderem Agfa, Fuji, Glunz & Jensen sowie Kodak-Polychrome.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.