Energie.Experiment.Erlebnis: Gäste erwartet am 3. Juni 2010 an der Bauhaus-Universität Weimar ein fulminantes Programm rund um das Thema Nachhaltigkeit

Veranstaltung wird vollständig mit Solarstrom ermöglicht

(PresseBox) (Weimar, ) Welche Lösungen bieten Bauhaus-Wissenschaftler und -Künstler zu den Themen Klimaschutz, Energieeffizienz und Ressourcenschonung? Zum großen Publikumstag "Energie.Experiment.Erlebnis - Ein Tag im Land der Ideen" stellen sich am 3. Juni 2010 die Macher von über 30 Wissenschafts- und Kunstprojekten aus den Bereichen Architektur und Bauwesen, Medien und Design vor. Der Campus der Bauhaus-Universität Weimar verwandelt sich in zwölf "visionäre" Stationen, die zum Entdecken und Ausprobieren einladen.

Im Mittelpunkt des Tages steht das "Screenhaus.SOLAR", ein solarbetriebenes Kino im futuristischen Design. Das Freilichtkino wurde im November 2009 als "Ort im Land der Ideen" ausgezeichnet. Ganz dem Nachhaltigkeitsgedanken verpflichtet, wird das Screenhaus die gesamte Energie für den Tag liefern, in dem es schon jetzt Licht einfängt und den erzeugten Strom in das Uni-Netz einspeist. Am 3. Juni wird dann wieder Strom entnommen, um das kurzweilige Programm zu ermöglichen.

Unterhaltsam wird es garantiert: Um 14 Uhr werden die Stationen am Hauptgebäude eröffnet und laden zum Rundgang über den gesamten Campus ein. Ab 16 Uhr können die Gäste an einer Erlebnisführung durch die Labore der Fakultät Bauingenieurwesen teilnehmen, in der SOLAR.Lounge bei DJ-Musik und kühlen Getränken verweilen oder ab 18 Uhr einem Vortrag von Prof. Herbert Lachmayer zur Kunstschulgeschichte in Weimar lauschen.

Am Abend darf dann getanzt werden: Ab 19 Uhr tritt die Songwriterin Alin Coen mit einfühlsamen Musikstücken auf und ab 21 Uhr spielt sich die Schlager-Combo "Freddy Fischer" in die Beine und Herzen der Besucher. Die fulminante Lichtinszenierung "Firedancer - ein Funke springt über" ab 22.30 Uhr schafft dann die perfekte Überleitung zur solaren Kinovorführung "SOLAR.Cinema", bei der das Bauhaus-Film-Institut Filme aus seinem Repertoire zeigt

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.