Personelle Veränderung in der Bauer People GmbH

Carsten Schüerhoff wird Geschäftsführer der Bauer People GmbH

(PresseBox) (Hamburg, ) Carsten Schüerhoff (38) übernimmt zum 1. September die Geschäftsführung der Bauer People GmbH. Damit verantwortet er die Verlagsgeschäfte für das innovative People-Magazin InTouch, das sich seit seinem Start 2005 durch eine einzigartige Erfolgsgeschichte auszeichnet.

Carsten Schüerhoff startete seine Karriere in der Bauer Media Group am Standort München. Seit 2001 war er hier in unterschiedlichen Positionen für die Marke BRAVO tätig, zuletzt als Verlagsleiter des erfolgreichsten Jugendmagazins auf dem deutschen Zeitschriftenmarkt.

"Wir freuen uns, mit Carsten Schüerhoff einen kompetenten Nachfolger gewonnen zu haben, der über umfangreiche Verlagsleitungserfahrung und Branchenkenntnis verfügt. InTouch ist mittlerweile eine führende Marke im internationalen Peoplemarkt. Unter der Verantwortung von Carsten Schüerhoff wollen wir die Marktposition im deutschen Markt weiter ausbauen", so Andreas Schoo, Geschäftsleitung Bauer Media Group. "Wir wünschen ihm für seine neuen Herausforderungen viel Erfolg."

Carsten Schüerhoff folgt auf Kathrin Jansen, die das Unternehmen verlassen wird. Die Geschäftsleitung der Bauer Media Group dankt Kathrin Jansen für die langjährige, engagierte und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Bauer Media Group

Die Bauer Media Group zählt zu Europas führenden Zeitschriftenverlagen. Sie publiziert 308 Zeitschriften in 14 Ländern und beschäftigt rund 9.000 Mitarbeiter. Allein in Deutschland gibt das Medienunternehmen 46 Zeitschriften heraus und erreicht 31 Millionen Leser. Der Umsatz der Bauer Media Group liegt bei 2,06 Milliarden Euro pro Jahr. (Quellen: ag.ma, Geschäftsbericht)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.