AUTO ZEITUNG bringt Sonderheft "Sportwagen" heraus

(PresseBox) (Hamburg, ) Das Sonderheft der AUTO ZEITUNG wird die Herzen der Auto- und Sportwagenliebhaber höher schlagen lassen.

Auf 148 Seiten zeigt die Redaktion der AUTO ZEITUNG in opulenten Bildstrecken und großzügiger Optik die besten und faszinierendsten Sportwagen aus den vergangenen 10 Jahren. Das neue Sonderheft erscheint in einer Druckauflage von 60.000 Exemplaren und ist ab dem 28. April 2010 zu einem Copypreis von 5 Euro im Handel erhältlich.

Volker Koerdt, Chefredakteur AUTO ZEITUNG: "Mit dem neuen Sonderheft liefern wir dem Leser höchst emotionale Inhalte und besonders opulente Bilder der interessantesten und wichtigsten Sportwagen des letzten Jahrzehnts wie etwa dem Ferrari FXX, dem Lamborghini Reventón oder dem Mercedes SLS AMG."

Christian Wilkens, Objektleiter AUTO ZEITUNG: "Neben dem sehr hohen Interesse an kompetenten Tests und ausführlicher Beratung stellen wir eine stetige Nachfrage nach Themen rund um die faszinierende und emotionale Seite von Automobilen fest. Beide bedienen wir zum einen alle 14 Tage über die AUTO ZEITUNG. Gleichzeitig können wir sie nun aber auch erstmalig in konzentrierter Form mit dem neuen Sonderheft Sportwagen erfüllen."

Informationen und redaktionelle Inhalte zu AUTO ZEITUNG gibt es auch im Internet unter www.autozeitung.de sowie unter www.facebook.com/autozeitung.

Bauer Media Group

Die Bauer Media Group zählt zu Europas führenden Zeitschriftenverlagen. Sie publiziert 308 Zeitschriften in 14 Ländern und beschäftigt rund 9.000 Mitarbeiter. Allein in Deutschland gibt das Medienunternehmen 46 Zeitschriften heraus und erreicht 31 Millionen Leser. Der Umsatz der Bauer Media Group liegt bei 2,06 Milliarden Euro pro Jahr. (Quellen: ag.ma, Geschäftsbericht)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.