Grüne Tenside für Asien: Cognis eröffnet neue APG® Anlage in China

(PresseBox) (Monheim am Rhein, ) Der weltweit tätige Spezialchemieanbieter Cognis hat heute an seinem Standort in Jinshan, China, eine neue, hochmoderne Anlage zur Herstellung von Alkylpolyglucosid (APG®) Tensiden eröffnet. Dort unterzeichnete das Unternehmen außerdem die Responsible Care Charter. Zusammen mit den beiden Produktionsstandorten für APG® Tenside in Düsseldorf und Cincinnati, USA, ermöglicht es die Anlage in Jinshan Cognis, die wachsende Nachfrage nach grünen Lösungen für die Region Asien-Pazifik noch besser zu bedienen.

Cognis ist der weltweit größte Anbieter der original APG® Tenside - mit der längsten Erfahrung in der Herstellung sowie umfassendem Anwendungswissen. Diese Tenside werden aus erneuerbaren, pflanzlichen Rohstoffen wie Pflanzenölen und Stärke hergestellt. Die Region Asien-Pazifik gilt als ein Markt mit bedeutendem Wachstumspotenzial. Damit passt er perfekt zum Fokus von Cognis auf wachstumsintensive Bereiche mit besonders starker Nachfrage, die vom Wellness- und Sustainability-Trend getrieben werden.

Richard Ridinger, Executive Vice President Care Chemicals, kommentiert: "Das neue Werk in China ergänzt unsere bestehenden Anlagen in Deutschland und den USA, und verbessert die weltweite Verfügbarkeit unserer hochwertigen APG® Tenside. Die Anlage ist eine echte Investition in die Zukunft des Unternehmens. Heute hat Cognis außerdem die Responsible Care Charter offiziell unterzeichnet. Unser Ziel ist es, in den Bereichen Sicherheit, Gesundheit und Umwelt noch bessere Ergebnisse zu erreichen. Das Cognis Responsible Care Team in Greater China wird im nächsten Schritt Selbstbewertungssysteme für die Landesgesellschaft erstellen und die Prinzipien von Responsible Care in seine Richtlinien und Abläufe integrieren."

Mit der Eröffnung seiner neuen APG® Anlage in Jinshan, China, reagiert Cognis auf das gestiegene Umweltbewusstsein in der Region Asien-Pazifik und die stärkere Nachfrage der Verbraucher nach hochleistungsfähigen Produkten. Young-Yull Kim, Vice President Care Chemicals Sales and Marketing Asia-Pacific: "Wir verfolgen die Marktentwicklung in Asien-Pazifik sehr genau, und mit der neuen Anlage in China können wir unsere Kunden in der Region noch besser bedienen. Wir werden darüber hinaus anwendungstechnische Services etablieren, um Produktvorteile vor Ort veranschaulichen und unsere Kunden bei anwendungstechnischen Fragen unterstützen zu können."

Die APG® Tenside von Cognis sind sicher, vereinen Milde mit Umweltverträglichkeit und bieten gleichzeitig hohe Leistungskraft. Das macht sie für viele Kunden zu einem bevorzugten Inhaltsstoff zum Beispiel für Shampoos, Schaumbäder und Duschgels, Haushaltsreiniger, und Spül- und Waschmittel. Außerdem können sie in vielen agrochemischen Produkten verwendet werden.

Über Responsible Care

Responsible Care ist eine Initiative des International Council of Chemical Associations (ICCA). Sie unterstützt die Unternehmen aus einem Land bei der Zusammenarbeit, um ihre Leistung in den Bereichen Sicherheit, Gesundheit und Umwelt fortlaufend zu verbessern. Gleichzeitig hat sich die Initiative zum Ziel gesetzt, Chemieunternehmen zum Austausch mit Stakeholdern über ihre Produkte und Prozesse anzuregen.

BASF Personal Care and Nutrition GmbH

Cognis ist ein weltweiter Anbieter von Produkten der Spezialchemie und von Inhaltsstoffen für Nahrungsmittel mit Fokus auf die Trends Wellness und Sustainability. Das Unternehmen beschäftigt rund 5.500 Mitarbeiter, verfügt über Produktionsstätten und Servicecenter in 30 Ländern und verfolgt konsequent das Prinzip der Nachhaltigkeit. Cognis bietet Lösungen mit echtem Mehrwert sowie Produkte auf Basis erneuerbarer Rohstoffe für den Ernährungs- und Gesundheitsmarkt sowie für die Kosmetik-, Wasch- und Reinigungsmittelindustrie. Ein weiterer Schwerpunkt sind Produkte für industrielle Märkte wie Farben und Lacke, Schmierstoffe, Agrar und Bergbau.

Cognis ist im Besitz von Private Equity Funds, die von Permira, GS Capital Partners und SV Life Sciences beraten werden. Im Jahr 2009 erzielte Cognis einen Gesamtumsatz von rund 2,6 Mrd. Euro und ein Adjusted EBITDA (operatives Ergebnis) von 364 Mio. Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.