Cognis und Laboratoires Sérobiologiques auf der In-Cosmetics 2009: Lösungen für einen "grünen" Lebensstil

(PresseBox) (Monheim, ) Auf der diesjährigen In-Cosmetics in München präsentieren Cognis Care Chemicals und sein auf kosmetische Wirkstoffe spezialisierter Bereich Laboratoires Sérobiologiques (LS) vom 21. bis 23. April eine Vielzahl an Produkten und Konzepten für Kosmetik- und Körperpflegemittel, die aktuelle Trends bedienen. Ihre Lösungen helfen Herstellern, die umweltbewussten Verbraucher von heute mit leistungsstarken "grünen" Produkten anzusprechen.

Cognis und LS präsentieren hochleistungsfähige Produkte und Konzepte, mit denen sie Hersteller unterstützen, Konsumententrends zu bedienen und Lösungen für einen "grünen" Lebensstil anzubieten. Vorgestellt werden unter anderem:
- Ein hocheffizientes konsistenzgebendes Wachs, das mit gebräuchlichen Rohstoffen kompatibel und für eine breite Palette von "grünen" Kosmetik- und Körperpflegeanwendungen geeignet ist.
- Ein leistungsstarker, anionischer O/W-Emulgator, der in einer Vielzahl von modernen Hautpflegeformulierungen verwendet werden kann. In einem starken Team zusammen mit anderen Emulgatoren können sensorisch besonders ansprechende Emulsionen hergestellt werden.
- Eine Perlglanz-Wachsdispersion basierend auf nachwachsenden Rohstoffen für "grüne" Haar- und Körperreinigungsformulierungen.
- Umweltfreundliche, hocheffektive Tenside, die aus nachwachsenden, natürlichen Rohstoffen wie pflanzlichen Ölen und Stärke hergestellt werden, für alle kosmetischen Reinigungskonzepte mit einem besonders milden und "grünen" Anspruch.
- Eine leistungsstarke Wachsdispersion, die durch ihr Mikro-Lipidsystem in Shampoos effektiven Schutz vor Haarbruch bietet und darüber hinaus durch ausgezeichnete Conditioning-Effekte in Reinigungsprodukten für Haut und Haar überzeugt.

Des Weiteren werden einige neue, hochleistungsfähige Inhaltsstoffe auf der Messe vorgestellt:
- Ein leistungsstarker Emulgator, der hauptsächlich aus natürlichen Rohstoffen besteht und ideal für Sonnenschutzprodukte ist.
- Eine transparente Mikroemulsion, die auf einzigartige Weise hervorragende Conditioning-Leistung mit rein pflanzlicher Herkunft verbindet und so dem wachsenden "grünen" Trend im Shampoo-Segment entspricht.
- Ein synthetisches Tetrapeptid, das entwickelt wurde, um die Nervenstimulation zu reduzieren und so die Toleranz der Haut gegenüber Umweltfaktoren und irritativen Inhaltsstoffen zu erhöhen.
- Eine Produktauswahl an Polymeren, die für verschiedene Rinse-off- und Leave-on-Produkte geeignet sind.

Innovative Lösungen auf der In-Cosmetics 2009

Darüber hinaus wird Cognis die zweite Phase seines Klassifizierungssystem Green Chemical Solutions, einschließlich des Green Formulation Grid, präsentieren. Die "grüne" Formulierungsmatrix veranschaulicht die Natürlichkeit von Endformulierungen gegenüber dem entsprechenden Leistungsgrad gemessen an Vergleichsprodukten auf dem Markt. Auf diese Weise können Hersteller Produkte mit dem gewünschten Grad an Natürlichkeit genau planen und entwickeln.

LS wird seine Erweiterung von Green Chemical Solutions, das "Green Active" Klassifizierungssystem, vorstellen, das im Einklang mit dem "Ecoehtics-Trend" steht. Unter anderem beinhaltet das System zwei organische, Ecocert-zertifizierte pflanzliche Öle, die besonders für Haut- und Haarpflegeanwendungen geeignet sind.

Heutzutage suchen Verbraucher nach Kosmetik- und Körperpflegeprodukten, mit denen sie ihr gewünschtes Äußeres selbst modulieren und dabei ihre Sinne verwöhnen können, vergleichbar mit der Art, in der ein Maler ein Bild komponiert. Verschiedene Produkte sprechen die Bedürfnisse von Frauen und Männern gezielt an und ermöglichen ihnen, sich gesünder und schöner zu fühlen als jemals zuvor. Im Rahmen des neuen Körperpflegekonzepts präsentieren Cognis und LS eine Reihe von innovativen Formulierungen für individuelle Körperpflege in vier Schritten: Feuchtigkeit spenden, inspirieren, modellieren und veredeln.

Präsentation zum Thema Hautschutz

Im Rahmen der Cosmetic Science Conference wird Gilles Pauly, Scientific Director von Laboratoires Sérobiologiques, am 23. April um 13:55 Uhr einen Vortrag mit dem Titel "Modulation of peripheral nervous system to improve skin comfort and well-being" halten. Er wird zwei sich ergänzende neurokosmetische Ansätze vorstellen, die darauf abzielen, das Nervensystem der Haut zu modulieren und so das Hautgefühl und das Wohlbefinden zu verbessern. Der erste Ansatz basiert auf Endorphinen, die unangenehmes Hautgefühl vermindern können, während der zweite Ansatz auf der Stimulation von Dopaminen aufbaut, die das Wohlbefinden der Haut unterstützen.

Die aktuellen Konzepte und Produkte von Cognis Care Chemicals und Laboratoires Sérobiologiques werden an den Ständen E100 und F100 vorgestellt.

Über Laboratoires Sérobiologiques

Laboratoires Sérobiologiques, der auf kosmetische Wirkstoffe spezialisierte Bereich von Cognis Care Chemicals, hat sich auf die Entwicklung, Herstellung und den Verkauf von innovativen Wirkstoffen und Konzepten für Kosmetik spezialisiert.

BASF Personal Care and Nutrition GmbH

Cognis ist ein weltweiter Anbieter von innovativen Produkten der Spezialchemie und von Inhaltsstoffen für Nahrungsmittel mit Fokus auf die Trends Wellness und Sustainability. Das Unternehmen beschäftigt rund 6.000 Mitarbeiter und verfügt über Produktionsstätten und Servicecenter in 30 Ländern. Cognis verfolgt konsequent das Prinzip der Nachhaltigkeit und liefert Rohstoffe und Wirkstoffe auf natürlicher Basis für den Ernährungs- und Gesundheitsmarkt sowie für die Kosmetik-, Wasch- und Reinigungsmittelindustrie. Ein weiterer Schwerpunkt sind Produkte für industrielle Märkte wie Farben und Lacke, Schmierstoffe, Agrar und Bergbau.

Cognis ist im Besitz von Private Equity Funds, die von Permira, GS Capital Partners und SV Life Sciences beraten werden. Im Jahr 2007 erzielte Cognis einen Gesamtumsatz von rund 2,8 Mrd. Euro und ein Adjusted EBITDA (operatives Ergebnis) von 360 Mio. Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.