Ab 1. Januar 2006 mit UMTS zum Festpreis surfen:

Die neue BASE Internet Flatrate für 25 Euro

(PresseBox) (Düsseldorf, ) - Für monatlich 25 Euro unbegrenzt im Internet surfen
- In Kombination mit der BASE Handy-Flatrate für ebenfalls 25 Euro pro Monat
- Die Festnetz-Alternative zum Mitnehmen

Nur fünf Monate nach Start der ersten Handy-Flatrate in Deutschland legt BASE, die erste Flatrate-Marke für Mobiltelefonierer, jetzt nach. Denn ab Januar 2006 können BASE Kunden zum Festpreis mobil im Internet surfen. Wann immer, wo immer und so lange sie wünschen.

Der Mobilfunkkunde zahlt für die neue BASE Internet Flatrate lediglich 25 Euro*. Sie ermöglicht den mobilen Zugang zum World Wide Web per UMTS und ist nur in Verbindung mit der BASE Handy-Flatrate erhältlich, die ebenfalls nur 25 Euro pro Monat kostet*. Alle Internetverbindungen via UMTS oder GPRS, alle Anrufe ins Deutsche Festnetz (ohne Sondernummern, Dienste und Mehrwertdienste) sowie alle netzinternen Anrufe (BASE zu BASE, zu E-Plus und zu simyo) sind damit zum monatlichen Fixpreis von 50 Euro abgedeckt; unabhängig von der Dauer oder Häufigkeit der Verbindungen.

Der BASE Kunde erhält für die Nutzung der Internet Flatrate eine zweite SIM-Karte. Subventionierte Endgeräte gibt es wie bei BASE üblich nicht. Zum Start ist eine UMTS Notebook Card zum Einschub in den Laptop für 249,90 Euro erhältlich. Die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

BASE bietet eine echte mobile Alternative zum Festnetz

Mit der Kombination aus Sprachflatrate und der neuen Internet Flatrate bietet BASE erstmals in Deutschland eine echte Alternative für den Festnetzanschluss zu Hause, die mit pauschal 50 Euro zudem auch noch deutlich preiswerter ist. Zugleich wird das mobile Leben mit BASE viel einfacher: der Kunde benötigt keine Anschlussdose, keine Router oder Kabel, sondern kann praktisch überall drauflos surfen oder telefonieren.

Thorsten Dirks, Geschäftsführer für Innovation, IT und Operations bei E-Plus: „Die meisten Kunden haben bislang an ihrem Festnetzanschluss festgehalten, weil sie zu Hause ins Internet wollen. Mit BASE können sie sich das nun sparen, denn die Kombination aus der Handy-Flatrate und der Internet Flatrate von BASE macht den Festnetzanschluss nun endgültig überflüssig und ist in den meisten Fällen sogar deutlich günstiger."

BASE ist überall dort erhältlich, wo es E-Plus gibt und kann darüber hinaus online unter www.base.de gebucht werden.

BASE c/o Telefónica Germany GmbH & Co. OHG

BASE ist die deutsche Flatrate-Marke für Mobiltelefonierer und gehört zum Unternehmen E-Plus Mobilfunk GmbH & Co. KG. BASE setzt auf transparenten und kundenfreundlichen Mobilfunk, ohne komplizierte Fallstricke und Zusatzkosten. BASE ist überall dort erhältlich, wo es E-Plus gibt und kann darüber hinaus online unter www.base.de gebucht werden.

Die aktuelle BASE Werbekampagne wird im eigenen Haus gestaltet, Mediaagentur für BASE ist Initiative Media in Hamburg. Für den Online-Auftritt auf www.base.de ist die Agentur adgame-wonderland verantwortlich, die Aktions-Microsite www.base.de/model wurde von interone worldwide erstellt. Die Aktion läuft zunächst bis 30.11.2005.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.