Einfache Systemwiederherstellung mit baramundi Recovery

Lösungsmodul für effektive Desaster-Vorsorge ermöglicht schnelle und unkomplizierte Wiederherstellung von ausgefallenen Clients

(PresseBox) (Augsburg, ) Die baramundi software AG, einer der führenden Anbieter von Softwareverteilungs-Lösungen, bringt mit baramundi Recovery ein neues Lösungsmodul für die Systemwiederherstellung auf den Markt. Mit der für die Desaster-Vorsorge konzipierten Lösung können Unternehmen eine Sicherung ihrer Systemdaten vornehmen und im Bedarfsfall schnell und unkompliziert betroffene Clients wiederherstellen. Das neue Modul im Lösungsportfolio von baramundi wird Ende Dezember 2005 lieferbar sein. Die Preise bewegen sich, je nach Client-Anzahl, zwischen 8,00 und 15,00 Euro pro Client. Kunden, die sich bis zum 15. Dezember 2005 für eine Vorbestellung entscheiden, erhalten einen Rabatt von 25 Prozent auf den Listenpreis.
Während einer Sicherung kann der Anwender ohne Beeinträchtigung am Client weiterarbeiten, da die nötigen Prozesse im Hintergrund ablaufen. Die Sicherung erfolgt auf Imagebasis, d.h. alle belegten Sektoren der ausgewählten Partition werden gesichert. Die Daten werden komprimiert abgelegt – entweder auf einem Netzlaufwerk oder lokal auf dem Client. Somit ist eine Wiederherstellung mit dem zuletzt gesicherten Stand in wenigen Minuten möglich.
baramundi Recovery ist nahtlos in die baramundi Management Suite integriert. Mit der umfassenden Jobsteuerung der baramundi Management Suite können automatisierte zyklische Sicherungen durchgeführt werden. Die PXE-Boot-Umgebung ermöglicht es, nicht mehr funktionierende Clients im Remote-Modus schnell wiederherzustellen. Im Desaster-Fall ist damit eine 100%ige Wiederherstellung innerhalb kürzester Zeit möglich. Ausgefallene Clients können somit rasch wieder in den Produktivbetrieb eingegliedert werden und stehen für geschäftskritische Applikationen zur Verfügung.

baramundi software AG

Die baramundi software AG ist Anbieter von umfassenden Lösungen für das Desktop-Management und hat sich auf automatisierte Softwareverteilung spezialisiert. Im Mittelpunkt des Lösungsportfolios steht die baramundi Management Suite, eine flexible, leistungsstarke und benutzerfreundliche Desktop-Management-Software, die sich ideal an kundenspezifische Bedürfnisse anpassen lässt. Die auf hohe Flexibilität ausgerichtete Lösung besteht aus den drei Hauptmodulen OS-Install (Betriebssysteminstallation), Deploy (Softwareverteilung) und Inventory (Hard- und Software-Inventarisierung), erweiterbar mit speziellen AddOns. Mit der baramundi Management Suite können Administratoren auf effiziente Weise komplexe Installationen von Windows-Betriebssystemen und allen Anwendungen automatisiert und im Remote-Modus durchführen. Das im Frühjahr 2000 gegründete und seitdem stetig wachsende Unternehmen mit Sitz in Augsburg beschäftigt derzeit mehr als 20 Mitarbeiter in der Entwicklung und im Vertrieb.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.