balesio's FILEminimizer Server unterstützt PDF-Dateien; Zertifiziert für virtuelle Umgebungen

(PresseBox) (Steinhausen, Schweiz, ) Die balesio AG, führender Hersteller von innovativen Technologien und Lösungen zur Reduzierung von unstrukturierten Dateien, gibt heute bekannt, dass ihr Produkt FILEminimizer Server ergänzend zu MS Office- und Bild-Dateien nun auch die Größe von PDF-Dateien signifikant reduziert. Mit dem neu hinzugekommenen Format erreicht balesio bemerkenswerte Effizienzsteigerungen bei in Unternehmen vorrangig eingesetzten NAS- und SAN-Speichersystemen. Durch Optimierungsraten von bis zu 75% für PDF- und Office- -Dateien sowie über 85% für Bild-Daten können Unternehmen 4-5x mehr unstrukturierte Dateien auf ihren Primärspeichersystemen ablegen und so ihre Storage-Effizienz vervierfachen. Durch die Unterstützung des PDF-Formats ist balesio's NFO-Technologie ("Native Format Optimization") nun in der Lage, die überwiegende Mehrheit aller unstrukturierten Dateien zu optimieren und damit deren rapides Wachstum in Unternehmen einzudämmen.

Ebenso gibt die balesio AG heute bekannt, dass ihre Lösung FILEminimizer Server für virtuelle Umgebungen getestet und zertifiziert ist.

"Die Zertifizierung bedeutet in erster Linie, dass unsere Kunden unsere Lösung FILEminimizer Server einfach und ohne Probleme auch auf virtuellen Storage-Umgebungen installieren und nutzen können, um ihr unstrukturiertes Datenvolumen zu reduzieren" erklärt Christoph Schmid, Chief Operating Officer bei der balesio AG. "Damit bietet sich Unternehmen jetzt in physischen wie auch in virtuellen Storage-Umgebungen die Chance, bis zu 5x mehr unstrukturierte Daten auf bestehenden Storage-Kapazitäten abzuspeichern."

Die in FILEminimizer Server verwendete NFO-Technologie optimiert Microsoft Office-, PDF- und Bild-Dateien direkt und ohne das jeweilige Dateiformat zu verändern. Somit können der Großteil unstrukturiert vorliegender Dateien in Unternehmen erfasst und auf bis auf ein Fünftel der Originalgröße verkleinert werden. Eine permanente Speicherplatzreduzierung dieser Größenordnung bereits auf dem Primärspeicher sorgt in seiner Konsequenz auch für ein reduziertes Backup- und Archivierungsvolumen, kürzere Backupzeiten und Entlastungen bei der Bandbreite, was zu weitreichenden Kosteneinsparungen führt.

Stephen Foskett, unabhängiger Berater, Journalist und Gründer von Foskett Services fügt hinzu: "Office-Anwendungen sind schlampig in der Art, wie sie Inhalte innerhalb der Datei speichern, was dazu führt, dass Server voll mit unnötig aufgeblähten Dateien sind. Native Format Optimization (NFO) der Art wie balesio sie präsentiert, hat enormes Potential und bietet IT-Managern Gelegenheit, verlorengeglaubte Speicherkapazitäten an der Quelle zurückzugewinnen."

balesio software AG

Die balesio AG ist ein international führender Hersteller von innovativen Technologien und Lösungen zur Datenreduzierung und Optimierung von Storage, mit denen Unternehmen durchschnittlich 70% ihrer bestehenden Storage-Kapazitäten zurückgewinnen können und so bedeutende, dauerhafte Kosteneinsparungen bei Storage erzielen. Das Schweizer Unternehmen bietet neben Optimierungslösungen für Primary Storage auch integrierte Lösungen für SharePoint, Microsoft Exchange und Lotus Notes unter der FILEminimizer-Produktlinie an. Produkte der balesio AG werden heute erfolgreich von KMUs, Universitäten, Behörden und öffentlichen Organisationen, und einer großen Mehrheit der Fortune-500 Unternehmen weltweit eingesetzt. Mehr Informationen über die balesio AG auf www.balesio.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.