BALDWIN definiert mit Litho Spray Maxima den technologischen Stand bei Sprühfeuchtwerken für den Zeitungsoffsetdruck

(PresseBox) (Arlöv, ) Auf der IfraExpo 2005 (17.-20. Oktober 2005 in Leipzig, Stand 4J213) stellt BALDWIN mit Litho Spray™ Maxima die neueste Generation seiner Sprühfeuchtwerke vor. Die kontaktlos arbeitenden BALDWIN-Sprühfeuchtwerke bieten im Vergleich zu konventionellen Feuchtwerken den grundsätzlichen Vorteil, dass es keine Möglichkeit einer direkten Übertragung von Papierstaub- und Schmutzpartikeln vom Gummituch- über den Plattenzylinder und dem Feuchtwalzenstuhl zum Sprühfeuchtwerk gibt.

Litho Spray Maxima ist ein hoch präzises Sprühfeuchtwerk. Es arbeitet mit kompakten, robusten Sprühbalken, die komplett in Edelstahl und weiteren rostfreien Materialien ausgeführt sind. Technologische Kernkomponenten von Litho Spray Maxima sind spezielle Magnetventile und patentierte Sprühdüsen, die eine gleichmäßige Verteilung des Feuchtwassers über die gesamte Breite gewährleisten.

Bei Litho Spray Maxima räumt die zum Patent angemeldete Constant C-Technologie ein altbekanntes Problem von Sprühfeuchtsystemen aus: das potenzielle Verstopfen der Düsen während der Produktion durch Farbnebel oder Papierstaub. Constant C umgibt die Düsen mit einem Luftvorhang und schützt sie so vor dem Zusetzen. Zum problemlosen und störungsfreien Dauerbetrieb von Litho Spray Maxima trägt außerdem die Verwendung des U-59-Dichtmaterials bei den Ventilen und Düsen bei. Dieses Material ist extrem beständig gegen die heute verwendeten und freigegebenen Feuchtwasser und Waschmittel, die an den Druckmaschinen verwendet werden.

Das BALDWIN-Sprühfeuchtsystem lässt sich einfach installieren bzw. nachrüsten und warten. Litho Sprax Maxima ist für alle gängigen Zeitungsoffsetrotationen, einschließlich dreifachbreite Maschinen (6/2-Rotationen), lieferbar. Die Steuerung des Feuchtsystems erfolgt über die S16-Steuerungskarte, die zu den meisten Leitstandsystemen für Zeitungsdruckmaschinen kompatibel und entsprechend integrationsfähig ist. Alternativ lässt sich Litho Sprax Maxima auch über eine separate Bedienungskonsole steuern.

Hinter dem neuesten BALDWIN-Sprühfeuchtsystem steht eine 20-jährige Erfahrung des Unternehmens in den Bereichen Entwicklung, Bau, Installation und After-Sales-Betreuung von Sprühfeuchtwerken. Im Lauf der Jahre hat BALDWIN mehr als zehn verschiedene Sprühbalken-Modelle entwickelt und bis heute über 30.000 Sprühbalken hergestellt und ausgeliefert. Auf Grund seiner fundierten Kompetenz ist BALDWIN heute der bevorzugte Lieferant mehrerer Druckmaschinenhersteller für die Ausrüstung neuer Zeitungsoffsetrotationen mit Sprühfeuchtwerken.

Die Litho Spray-Sprühfeuchtwerke finden Ergänzung durch die BALDWIN-Feuchtwasseraufbereitungs- und -kühlgeräte der DailyLiner- und HighLiner-Serie. Durch angemessen abgestufte Kapazitäts-, Kälteleistungs- und Ausstattungsvarianten lassen sich diese Feuchtwassersysteme an sämtliche Produktionserfordernisse anpassen. Somit bietet BALDWIN eine Komplettlösung für die Feuchtung im Zeitungs- und Coldset-Rollenoffsetdruck aus einer Hand.

Baldwin Jimek AB

Baldwin ist ein führender, internationaler Hersteller von Druckmaschinen-Peripheriesystemen und Verbrauchsmaterialien für den Sheetfed-, Commercial-Web- sowie Zeitungs- & Semi-Commercial-Druck. Baldwin liefert kundenspezifische, integrierte Lösungen für Bogen- und Rollen-Offsetdruckmaschinen. Das Produktportfolio von Baldwin bietet u. a. automatische Gummituch-, Druckzylinder- und Leitwalzen-Waschanlagen, Bahnreinigungsanlagen, Aufbereitungs-, Umwälz- und Kühlgeräte für das Offsetfeuchtmittel, Farbwerk-Temperier- und Reinigungssysteme, Trocknungsaggregate, Bahnfangvorrichtungen, Papierbahn-Trennvorrichtungen sowie Falzklebeanlagen und Silikonwerke.

Baldwin-Produkte eignen sich für die Installation in neuen oder bestehenden Bogen- und Rollen-Offsetdruckmaschinen. Der Hauptsitz von Baldwin befindet sich in Shelton, Connecticut, USA. Die Baldwin Technology Company verfügt über ein weltumspannendes Netz von Verkaufs- und Servicebüros und vertreibt ihre Produkte über diese Niederlassungen sowie ein Netz von Erstausrüstern und Händlern und beliefert auch Endkunden direkt. Baldwin wurde 1918 gegründet. Seit 1987 ist die Baldwin Technology Company, Inc. an der amerikanischen Börse notiert (ASE: BLD).

Weitere Informationen über Baldwin sind abrufbar über www.Baldwintech.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.