BALDWIN bringt effiziente Anti-Aging-Lösung für das Offsetfeuchtmittel auf den Markt

Eklatante Verlängerung der Feuchtmittelstandzeit: Neue BALDWIN Performance Filtration macht den Offsetdruckprozess stabiler, wirtschaftlicher und umweltfreundlicher

(PresseBox) (Augsburg, ) Das Feuchtmittel ist eine Komponente des Offsetdruckverfahrens, von der die Stabilität des Prozesses und die Güte der Druckresultate in entscheidendem Maße abhängen. Eine konstante Beschaffenheit und die Sauberkeit des Offsetfeuchtmittels zählen zu den Vorbedingungen für eine standardisierte, hoch automatisierte Druckproduktion. Daher ist die effiziente Reinigung des Feuchtmittels im Kreislauf eine bedeutende Aufgabe im Rahmen des globalen Feuchtmittelmanagements.

Die Notwendigkeit einer kontinuierlichen Filtration ergibt sich durch den fortwährenden Eintrag von Fremdstoffen während des Auflagendrucks. Papierstrich, Fasern, Farbpartikel, Bestäubungspuder und sonstige Schmutzpartikel verunreinigen das Feuchtmittel. Es reagiert gerade beim heutigen alkoholreduzierten oder alkoholfreien Offsetdruck besonders sensibel auf diese Belastungen. Ohne Filtration gibt es keinen Ausweg, als das Feuchtmittel in relativ kurzen Zeitspannen komplett auszuwechseln. Ansonsten droht eine erhebliche Verunreinigung von Wasserkästen, Vorratstank des Aufbereitungssystems und des gesamten Feuchtmittelkreislaufs bis hin zum Verschlammen und Aufbauen von Schmutz und Druckfarbe an den Feuchtduktoren bzw. Tauchwalzen der Feuchtwerke.

Mit der neuen Performance Filtration bringt BALDWIN jetzt ein System auf den Markt, das viele der heute in Gebrauch befindlichen Filterlösungen in puncto Standzeit des Feuchtmittels und Haltbarkeit der Filter deutlich übertrifft. Bei der BALDWIN Performance Filtration handelt es sich um ein anschluss- und betriebsfertiges System mit minimalem Platzbedarf. Deshalb lässt es sich problemlos im Umfeld der Feuchtwassersysteme von Bogen- und Rollenoffsetmaschinen installieren bzw. nachrüsten. Das Filtrationssystem wird einfach im Nebenstrom zum Aufbereitungs- und Kühlsystem (von BALDWIN oder anderen Herstellern) in den Feuchtmittelumlauf integriert.

BALDWIN Performance Filtration wirkt nachhaltig

Die BALDWIN Performance Filtration bringt die eigene Fördertechnik mit. Eine Pumpe sorgt für den nötigen Druck zur stetigen Durchströmung der Filter. Die in ein zylindrisches Gehäuse eingesetzten Filterelemente bestehen aus Stapeln von unterschiedlichen Filterscheiben mit spezifischen Eigenschaften für Partikel- und anteilige Mikrofiltration. Durch die Stapelung entsteht insgesamt eine extrem große aktive Oberfläche, die eine sehr lange Standzeit der Filterelemente sicherstellt. Neben den oben genannten unerwünschten Stoffen hält die BALDWIN Performance Filtration auch Anteile an Mikroorganismen sowie eingeschlepptes Waschmittel zurück. Der Gehalt an Feuchtwasserzusatz und gegebenenfalls IPA (Isopropylalkohol, 2-Propanol) bleibt von der Filtration jedoch unbeeinflusst. Das Resultat ist sauberes, konstantes Feuchtmittel, das zur Stabilisierung des Produktionsprozesses sowie einer optimalen Produktivität und Druckqualität beiträgt. Schmutzablagerungen im Feuchtmittelkreislauf werden verhindert.

Sauberes Feuchtmittel in optimaler Konsistenz für viele Monate

Selbstverständlich hängt die Haltbarkeit des Feuchtmittels im Einzelfall immer von den vorherrschenden Produktionsbedingungen, der Auftragsstruktur und weiteren Faktoren ab. Praktische Erfahrungen mit der Performance Filtration im Bogenoffsetdruck haben jedoch selbst die technisch Verantwortlichen bei BALDWIN überrascht. So wurden dank des neuen Systems bereits Feuchtmittelstandzeiten von über acht Monaten erreicht, wobei die Filtereinsätze erstmals nach viereinhalb Monaten auszuwechseln waren. Der Filtertausch lässt sich in wenigen Minuten ausführen und erfordert keine Unterbrechung des Feuchtmittel-Prozesskreislaufs.

Die verbrauchten Filterelemente können über den normalen Gewerbemüll entsorgt werden. Natürlich entlastet die immense Standzeitverlängerung auch die Umwelt, da viel seltener unbrauchbar gewordenes Feuchtmittel zu entsorgen ist. Logischerweise sparen Anwender die entsprechenden Kosten für Zusätze und Alkohol sowie für die Reinigung von Wasserkästen, Feuchtwerkskomponenten usw. Was den Kauf der Filtereinsätze für das offene System betrifft, kommt BALDWIN den Anwendern durch eine sehr faire, transparente Preisgestaltung entgegen. Zu einer schnellen Amortisation der Investition trägt die Verfügbarkeit der BALDWIN Performance Filtration in vier verschiedenen, preislich abgestuften Kapazitätsgrößen bei. So können Druckereien genau die Version wählen, die am besten zum Bedarf der jeweiligen Bogen- oder Rollenoffsetmaschinen passt und müssen nicht in Überkapazitäten investieren.

Bildunterschrift:
Mit der BALDWIN Performance Filtration, die an allen Feuchtwassersystemen leicht nachrüstbar ist, können Offsetdruckereien die Nutzungsdauer des Feuchtmittels auf viele Monate verlängern.

Baldwin Germany GmbH

BALDWIN ist ein führender, internationaler Hersteller von Druckmaschinen-Peripheriegeräten sowie Verbrauchsmaterialien für den Sheetfed-, Commercial-Web- sowie Zeitungs- & Semi-Commercial- Druck. BALDWIN liefert kundenspezifische, integrierte Lösungen für Bogen- und Rollen- Offsetdruckmaschinen. Das Produktportfolio von BALDWIN bietet u. a. automatische Gummituch-, Druckzylinder- und Leitwalzen-Waschanlagen, Bahnreinigungsanlagen, Aufbereitungs-, Umwälz- und Kühlgeräte für das Offsetfeuchtmittel, Farbwerk-Temperier- und Reinigungssysteme, Trocknungsaggregate, Bahnfangvorrichtungen, Papierbahn-Trennvorrichtungen sowie Falzklebeanlagen und Silikonwerke.

BALDWIN-Produkte eignen sich für die Installation in neuen oder bestehenden Bogen- und Rollen- Offsetdruckmaschinen. Der Hauptsitz von BALDWIN befindet sich in Shelton, Connecticut, USA. Die Baldwin Technology Company verfügt über ein weltumspannendes Netz von Verkaufs- und Servicebüros und vertreibt ihre Produkte über diese Niederlassungen sowie ein Netz von Erstausrüstern und Händlern und beliefert auch Endkunden direkt. BALDWIN wurde 1918 gegründet. Seit 1987 ist die Baldwin Technology Company, Inc. an der amerikanischen Börse notiert (ASE: BLD).

Weitere Informationen über BALDWIN sind abrufbar über www.baldwintech.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.