Balda AG übernimmt Standort in Malaysia komplett

Stärkung der globalen Positionierung

(PresseBox) (Bad Oeynhausen, ) Die Balda AG übernimmt von dem bisherigen Joint-Venture Partner Thong Fook Electronics mit sofortiger Wirkung die restlichen 50 Prozent der Gesellschaftsanteile an der Balda-Thong Fook Solutions in Ipoh, Malaysia. Der Kauf erfolgt über die Balda Investments Singapore, an der Baldas taiwanesischer Joint-Venture Partner Everskill zu 25 Prozent beteiligt ist. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Balda-Thong Fook Solutions hat im Geschäftsjahr 2005 einen Umsatz von rund 159,0 Millionen malaysischen Ringgit erzielt. Dies entspricht ca. 33,6 Millionen Euro, die zu 50 Prozent in die Balda-Ergebnisrechnung konsolidiert wurden.

Dem Standort in Malaysia kommt eine nicht unerhebliche Bedeutung in der Produktions-Struktur der Kunden der Balda AG für die Region Asien zu. Damit stärkt die Balda AG ihre globale Positionierung und setzt die Umsetzung der strategischen Ausrichtung konsequent fort.

Balda AG

Balda AG is one of the leading system suppliers of high performance plastic components for the mobile-phone industry. In addition to production its portfolio of services includes development and production of tools, surface finishing and components assembly. The TPK Holding was founded in 2005. The group with its touchscreen production concentrates on displays with a size of 2 to 8 inch. These are used particularly in the area of handheld devices, PDA’s and mobile phones. TPK nevertheless is able to produce touch displays up to a size of 42 inch. Central point of the production is the manufacturing of so called “touch panels”, using different self developed or further developed processes. In the next production step these panels, which contain the touch sensitivity to control the devices, are connected to the LCD-displays. If required by the customer the completed displays are further assembled, e.g. to housings produced by Balda. The customers of TPK come from the markets for Personal Portable Devices, Public Information Systems, Telecom Systems, Office Automation Systems and Consumer Electronics. The founder family of TPK has up to 30 years of experience in the development and production of high-value electronic components, especially of monitors for the computer industry.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.