Baker & McKenzie bestätigt Bernhard Trappehl als Managing Partner in Deutschland

(PresseBox) (München, ) Dr. Bernhard Trappehl ist für weitere drei Jahre als Managing Partner von Baker & McKenzie Deutschland bestätigt worden.

Der Arbeitsrechtler Bernhard Trappehl ist seit 2007 Managing Partner von Baker & McKenzie Deutschland. Er leitet die Arbeitsrechtsgruppe am Standort München und ist fachlich spezialisiert auf Unternehmensumstrukturierungen in Zusammenhang mit Unternehmenskäufen sowie auf Massenentlassungen, Verhandlungen mit Gewerkschaften und Betriebsräten. Zu seinen Mandanten zählen zahlreiche Fortune 500-Unternehmen wie General Electric, General Motors und Sun Microsystems sowie Dax 30-Unternehmen wie SAP und Siemens. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen und hält regelmäßig Vorträge. Bevor er Anwalt bei Baker & McKenzie wurde, arbeitete Bernhard Trappehl von 1992 bis 1995 für die Treuhandanstalt Berlin und deren Rechtsnachfolgerin BVS im Bereich kollektives Arbeitsrecht, den er ab Anfang 1994 leitete. Seit 1996 arbeitet er als Anwalt bei Baker & McKenzie zunächst in Frankfurt, danach in London und seit Dezember 1999 in München. Er ist als Fachanwalt für Arbeitsrecht sowie als Abogado (Madrid) zugelassen.

"Ich freue mich über das Vertrauen, das mir die Kanzlei entgegenbringt", kommentiert Trappehl seine Wiederwahl. "Es ist gerade in wirtschaftlich turbulenten Zeiten schön zu erleben, wie konsequent die Stabilität innerhalb der Partnerschaft auch personell gelebt wird. Ich sehe mit dem Rückhalt meiner Partner den Herausforderungen der kommenden drei Jahre mit Spannung entgegen".

Baker & McKenzie LLP

1949 in Chicago gegründet, ist Baker & McKenzie heute an 69 Standorten in 39 Ländern in allen wichtigen Finanz- und Wirtschaftszentren der Welt vertreten.

Weltweit gehören mehr als 3.900 Anwälte und 7.000 weitere Mitarbeiter Baker & McKenzie an. Die weltweiten Umsätze für das Geschäftsjahr 2008, das am 30. Juni 2008 endete, betragen 2,19 Milliarden US-Dollar. Chairman des Executive Committee ist John Conroy.

In Deutschland ist Baker & McKenzie mit über 180 Anwälten in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main und München vertreten. Managing Partner der deutschen Büros ist Dr. Bernhard Trappehl. Weiter Informationen über Baker & McKenzie finden Sie unter www.bakernet.com.

Die Baker & McKenzie - Partnerschaft von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Solicitors ist eine im Partnerschaftsregister des Amtsgerichts Frankfurt/Main unter PR-Nr. 1602 eingetragene Partnerschaftsgesellschaft nach deutschem Recht mit Sitz in Frankfurt/Main. Sie ist assoziiert mit Baker & McKenzie International, einem Verein nach Schweizer Recht. Mitglieder von Baker & McKenzie International sind die weltweiten Baker & McKenzie-Anwaltsgesellschaften. Der allgemeinen Übung von Beratungsunternehmen folgend, bezeichnen wir als "Partner" einen Freiberufler, der als Gesellschafter oder in vergleichbarer Funktion für uns oder ein Mitglied von Baker & McKenzie International tätig ist. Als "Büros" bezeichnen wir unsere Büros und die Kanzleistandorte der Mitglieder von Baker & McKenzie International.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.