BakBone NetVault: Backup erhält VMware-Zertifizierung

Die umfassende Adaptierung der Technologie und Verfahren von VMware durch BakBone ermöglicht eine schnelle und einfache Anwendung und Verwaltung einer virtualisierten Datensicherung

(PresseBox) (München, ) BakBone Software® (BKBO.PK), ein führender Anbieter von heterogenen integrierten Datenschutzlösungen und Teilnehmer des VMware Technology Alliance Partner (TAP) Programms, kündigt an, dass seine führende Datensicherungslösung NetVault®: Backup von VMware zertifiziert wurde. VMware stellt den Teilnehmern des TAP-Programms entsprechende Tools zur Verfügung, mit denen sich VMware konforme Produkte entwickeln lassen und die hochwertige Lösungen für die gemeinsamen Kunden ermöglichen. BakBone unterstützt die Kunden im Hinblick auf eine einfache Durchführung einer VMware-Datensicherung, wobei sich alle virtuellen Maschinen auf ESX-Servern mittels VCB flexibel und ohne Scripting schützen lassen. Die VMware-Zertifizierung von BakBone basiert auf dem Erfolg des Unternehmens im Virtualisierungsmarkt und seiner ebenfalls heute angekündigten Virtualisierungsstrategie.

"NetVault: Backup von BakBone nutzt die VMware Virtualisierung sehr effektiv und ermöglicht so eine einfach einsetzbare Datensicherung für VMware Umgebungen. Dadurch können die Anwender ihre virtuellen Daten mit flexiblen Optionen entsprechend ihren jeweiligen Anforderungen schützen", so Bernie Mills, Senior Director Alliances Programs bei VMware. "Wir freuen uns, dass BakBone den Anwendern einen Mehrwert auf der Basis innovativer Technologie in Kombination mit den entscheidenden Geschäftsvorteilen der VMware Virtualisierung anbietet. Die Anwender profitieren von geringeren Investitions- und Betriebskosten, einer höheren Business Continuity, einer verbesserten Sicherheit und einem reduzierten Energieverbrauch."

Das NetVault: Backup VMware Plugin von BakBone erlaubt eine Integration durch die Anwenderschnittstelle von NetVault: Backup und ermöglicht so eine einfache, aber leistungsfähige Datensicherung für VMware. Viele andere auf dem Markt erhältlichen Lösungen, erfordern ein komplexes Scripting, um problemlos mit VMware Consolidated Backup (VCB) zusammenarbeiten zu können. BakBone integriert diese Möglichkeiten dagegen in eine Point-and-Click Anwenderschnittstelle, die eine einfache Anwendung gewährleistet und über die notwendige Leistungsfähigkeit verfügt, um selbst komplexe und dynamische Umgebungen schützen zu können.

"Wir wollen unseren Kunden den bestmöglichen Service bieten, wodurch wir einen riesigen Datenspeicher benötigen. Dabei ist es für uns wichtig, unsere Verwaltungs- und Speicherkosten niedrig zu halten. Gleichzeitig müssen wir aber einen hohen Schutz für unsere VMware Umgebung gewährleisten", betont Doug Dahlberg, Vice President und Director of IT bei Wolverton & Associates, Inc. "Das VMware Plugin von BakBone ist eine einfach einsetzbare, robuste Lösung, die uns eine Einstellung von Backup-Policies und eine Wiederherstellung von Daten von ESX oder VCB-Servern ohne Scripting erlaubt. Wir sparen dadurch Zeit und können uns auf andere Dinge konzentrieren und uns darauf verlassen, dass unsere VMware Daten geschützt sind."

Das NetVault: Backup VMware Plugin erlaubt den Administratoren eine automatische Integration der unterstützten Geräte, einschließlich VTL, SAN, NDMP und lokal-eingebundener Laufwerke. Es bietet eine höhere Granularität für Windows auf VMware, da es den Anwendern ein Backup und eine Wiederherstellung einzelner Dateien innerhalb virtueller Maschinen erlaubt und die Speicheradministratoren umfassende, flexible Backup-Policies erstellen können, ohne dass sie VCB-Interna verstehen müssen.

"Die Virtualisierung ist derzeit ein wichtiger Trend in der Informationstechnologie und wird von der zunehmenden Notwendigkeit, die Kosten für Energie, Hardware-Beschaffung und den Platzbedarf reduzieren zu müssen, vorangetrieben. BakBone unterstützt diese Anstrengungen, indem es den umfassenden Schutz von VMware-Umgebungen für die Anwender von NetVault: Backup weiter vereinfacht", erläutert Jeff Drescher, Vice President of Marketing bei BakBone. "Durch die VCB-Integration über die Anwenderschnittstelle von NetVault: Backup bietet BakBone den gemeinsamen Kunden von VMware und BakBone eine einfache, aber leistungsfähige Lösung."

Das VMware TAP Programm zählt weltweit mehr als 900 Mitglieder und unterstützt die besten Technologiepartnern ihrer Klasse mit umfassenden technische und Marketing-orientierte Dienstleistungen, Support, Tools und Erfahrungen, um den gemeinsamen Kunden Lösungen mit Mehrwert liefern zu können. Für weitere Informationen zum VMware Consolidated Backup Partner Integration Guide klicken Sie hier: http://www.vmware.com/files/pdf/vcb_partner_integration_guide.pdf

BakBone Software

BakBone hat sich zum Ziel gesetzt, mit Hilfe seiner Integrated Data Protection (IDP) Strategie und seiner ausgezeichneten Produkt-Suite eine möglichst einfache und problemlose Datensicherung zu gewährleisten. Diese Suite umfasst einzigartige Funktionen, mit denen sich nicht nur kritische Daten schützen, sondern außerdem die Verfügbarkeit dieser Daten sicherstellen lässt. Mit den Produkten von BakBone lassen sich die Ressourcen unterschiedlichster Plattformen zentral verwalten und somit eine höhere Produktivität, reduzierte Systemausfallzeiten, eine höhere Verfügbarkeit und größere Sicherheit erreichen, aber auch ein Wachstum der Unternehmensumgebung unterstützen. Weltweit nutzen bereits Tausende von Anwendern den IDP-Ansatz von BakBone, um das Management von Umgebungen auf der Basis unterschiedlicher Plattformen mit einem Portfolio aus Backup, Disaster Recovery, Replizierung und Speicher-Reporting-Lösungen für Linux, Windows, Unix und Mac OS Umgebungen zu vereinfachen. Die skalierbaren Datensicherungslösungen erfüllen die Anforderungen von global 5000 Organisationen und werden über ein weltweites Netzwerk von ausgewählten OEM-Partnern, strategischen Partnern, Wiederverkäufern und Lösungsanbietern vertrieben. BakBone hat seinen Hauptsitz in San Diego, Kalifornien. Weitere Informationen über BakBone erhalten Sie unter www.bakbone.com oder per E-Mail von info@bakbone.com.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.