Modernste LED-Technik live erleben

Aktuelles Lichtseminar bei BÄRO

(PresseBox) (Leichlingen, ) Im BÄRO Lichtstudio in Leichlingen findet am 28. September 2010 ein praxisnahes Tagesseminar zum Thema "Energieeffiziente und verkaufsfördernde Warenbeleuchtung" statt. Anhand zahlreicher Anwendungsbeispiele und anschaulicher Lichtvergleiche können Entscheider aus Fachhandel und (Lebensmittel-)Einzelhandel die unterschiedlichen Lichtwirkungen zwischen konventioneller Lichttechnik und modernster LED-Technik hautnah erleben.

Besonders im Fokus steht die LED Food-Light Lichttechnik, die erstmals eine produktspezifische Beleuchtung frischer Lebensmittel mit LEDs ermöglicht.

Darüber hinaus erwartet die Teilnehmer ein Besuch im BÄRO Forschungs- und Entwicklungszentrum.

Die Seminar-Inhalte im Überblick:

- Einführung: "Was ist eigentlich Licht?"
- Anforderungen an die Lichttechnik bei der Beleuchtung von Waren, insbesondere von frischen Lebensmitteln
- Lichtvergleiche: LED-Technik versus konventionelle Lichttechnik
- Licht als Verkaufsförderungs-Instrument und "Umsatzmacher"
- Warenschonende Beleuchtung
- Blick hinter die Kulissen: Führung durch das Forschungs- und Entwicklungszentrum von BÄRO
- Licht in der Praxis-Darstellung anhand zahlreicher Referenzbeispiele

Anmeldung unter baero.com oder info@baero.com

BäRo GmbH & Co. KG

Als führender weltweit tätiger Spezialist und Full-Service-Anbieter im Bereich der professionellen Beleuchtung entwickelt und realisiert die BÄRO GmbH & Co. KG aus Leichlingen (Rheinland) innovative, energieeffiziente Lichtkonzepte für den Groß-, Einzel- und Fachhandel, das Fachhandwerk sowie Gastronomie und Hotellerie. Anspruch des Unternehmens ist es dabei, Produkte bestmöglich zu präsentieren und für den Kunden Umsatzwachstum bei gleichzeitigen Kosteneinsparungen zu ermöglichen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.