Die neue Ontero-BrightLum von BÄRO

Volle Licht-Power bei großen Deckenhöhen

(PresseBox) (Leichlingen, ) Ob in großflächigen Super- und Hypermärkten oder in der Markthalle: Mit der neuen Ontero-BrightLum bietet das Unternehmen BÄRO (Leichlingen) eine leistungsstarke Aufbauleuchte für die verkaufsfördernde und energie-effiziente Verkaufsraum- bzw. Waren-Inszenierung bei Deckenhöhen von sechs Metern und mehr. Durch die innovative Leuchten- bzw. Reflektor-technik erzielt die Ontero-BrightLum mit einem Energieeinsatz von nur 210 Watt eine deutlich bessere Lichtleistung als herkömmliche Leuchten, die in der Regel mit 400 Watt ausgestattet sind. Das bedeutet eine Stromkosten-ersparnis von nahezu 50 % - bei gleichzeitig exzellentem Lichtergebnis.

Für jedes Ladenbaukonzept ideal geeignet.

Die neue Leuchte lässt sich mit einem Handgriff flexibel schwenken und ermöglicht dadurch auch bei wechselnden Verkaufsaufbauten oder Aktions-platzierungen eine zielgenaue Beleuchtung der Waren. Die Ontero-BrightLum ist je nach Beleuchtungsaufgabe mit den BÄRO Lichttechniken Batwing, MaxBeam und Bright Star (BBS) erhältlich und kann neben der Standardfarbe "strato-silber" auf Wunsch in allen RAL-Farben bestellt werden. Optional kann die neue Leuchte - versehen mit vier hochwertigen Stahlseil-Abhängungen - auch als designstarke Pendelleuchte zum Einsatz kommen.

BäRo GmbH & Co. KG

Als führender weltweit tätiger Spezialist und Full-Service-Anbieter im Bereich der professionellen Beleuchtung entwickelt und realisiert die BÄRO GmbH & Co. KG aus Leichlingen (Rheinland) seit mehr als 40 Jahren innovative, energieeffiziente Lichtkonzepte für den Groß-, Einzel- und Fachhandel, das Fachhandwerk sowie Gastronomie und Hotellerie. Anspruch des Unternehmens ist es dabei, Produkte bestmöglich zu präsentieren und für den Kunden Umsatzwachstum bei gleichzeitigen Kosteneinsparungen zu ermöglichen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.