Die neue LED Food Light-Lichttechnik von BÄRO

Produktspezifische Inszenierung frischer Lebensmittel mit LED-Technik erstmals möglich

(PresseBox) (Leichlingen, ) Die neue LED Food-Light-Lichttechnik von BÄRO ermöglicht jetzt erstmals eine professionelle Beleuchtung frischer Lebensmittel mit LED-Technik. Durch eine spezielle, im Markt einzigartige Lichtfarbe werden die frischen Produkte in ihren natürlichen Eigenfarben beleuchtet. Darüber hinaus emittiert die neue LED Food Light-Technik, die als konsequente Weiterentwicklung eine optimale Ergänzung zum bewährten BÄRO Food Light Konzept (BFL) darstellt, nahezu keine Wärmestrahlung in Richtung Waren und Raum. Das verhindert zum Beispiel eine vorzeitige Veränderung der Konsistenz oder Alterung bei sensiblen Back-, Käse- oder Wurstwaren. Eine Schwitzwasserbildung in Blister-Verpackungen wird ebenso vermieden. Durch das UV- und infrarotfreie Lichtspektrum bleiben Bienen und Wespen den Waren fern - im Bereich frischer Backwaren ein besonderer Vorteil.

Mit BÄRO LED Food Light ist eine warenschonende und gleichzeitig umsatzsteigernde Warenpräsentation gewährleistet. Die neue Lichttechnik, die für zahlreiche Leuchten aus der BÄRO Produktpalette erhältlich ist, eignet sich insbesondere zur Beleuchtung von Verkaufstheken, Warentischen und -Regalen.

Hohe Energieeffizienz - Stromersparnis von bis zu 50 %

Die LED Food Light-Lichttechnik ist mit einer durchschnittlichen Lebensdauer von 40.000 bis 50.000 Stunden nahezu wartungsfrei und besonders energieeffizient - in der Regel lässt sich mit 50 % weniger Energieeinsatz ein nahezu vergleichbar gutes Lichtniveau wie mit herkömmlicher Entladungslampen-Lichttechnik erzielen. Die Stromersparnis liegt bei ca. 50 %. Die Leuchten erreichen sofort nach dem Anschalten den 100 %gen Lichtstrom und eine Anlaufphase - wie bei Entladungslampen - ist nicht erforderlich. Die LEDs sind stufenlos dimmbar und können permanent geschaltet werden, ohne dass dadurch die Lebensdauer beeinflusst wird.

LED Food Light von BÄRO - die Vorteile:

- Verkaufsfördernde und Eigenfarben optimierende Beleuchtung frischer Waren
- Sehr guter Warenschutz, da keine Wärmeabstrahlung
- Anschnitt- und somit Warenverluste im Bereich Fleisch- und Wurstwaren werden deutlich reduziert
- Schutz vor Wespen und Bienen durch UV- und infrarot-strahlungsfreies Lichtspektrum (keine Anziehung von Insekten)
- keine Schwitzwasserbildung in Blisterverpackungen
- Wartungsfreiheit durch eine durchschnittliche Lebensdauer von 40.000 bis 50.000 Stunden
- Sehr energieeffizient im Betrieb
- Keine Anlaufphase: 100% Lichtstrom sofort beim Einschalten
- Optimal geeignet für (Tief-)Kühlmöbel durch gleichmäßig hohen Lichtstrom auch bei (sehr) kalten Umgebungstemperaturen
- Blend- und reflexfrei durch spezielle Reflektortechnik
- Schalthäufigkeit ohne Einfluss auf die Lebensdauer
- Kein Lichtverlust über die gesamte Lebensdauer bei der LED Food Light-Technik

Bild 1: "LED Einbauleuchte Intara-Releda": Energieeffizient und langlebig: Mit der neuen LED Food Light-Lichttechnik - hier integriert in die Einbauleuchte Intara-Releda - lassen sich frische Waren produktspezifisch präsentieren.

Bild 2: "Verkaufstheke Fisch": Der Edeka neukauf in Groß-Umstadt (Deutschland) ist landesweit der erste Markt, der bis auf die Allgemeinbeleuchtung komplett mit LED beleucht wird - hier inszeniert die LED Food Light-Lichttechnik frischen Fisch in der Verkaufstheke.

Bild 3: "Verkaufstheke Fleisch": Das BÄRO-LED Food Light-Konzept ermöglicht eine warenschonende, Eigenfarben optimierte und verkaufsfördernde Beleuchtung frischer Fleisch- und Wurstwaren in der Verkaufstheke.

BäRo GmbH & Co. KG

Als weltweit tätiger Spezialist und Full-Service-Anbieter im Bereich der professionellen Beleuchtung entwickelt und realisiert die BÄRO GmbH & Co. KG aus Leichlingen (Leichlingen) innovative Lichtkonzepte für den Groß-, Einzel- und Fachhandel, das Fachhandwerk sowie Gastronomie und Hotellerie. Anspruch des Unternehmens ist es dabei, Produkte bestmöglich zu präsentieren und für den Kunden Umsatzwachstum bei gleichzeitigen Kosteneinsparungen zu ermöglichen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.