Niedrige Latenz, hohe Audio-Qualität: E-MU revolutioniert mit "PIPEline" den Markt kabelloser Digital-Audio-Übertragungssysteme

(PresseBox) (Bad Breisig, ) Mit dem brandneuen System "PIPEline" schafft E-MU, was anderen nicht gelingt: Kabellose Digital-AudioÜbertragung ohne Einbußen bei der Audio-Qualität. Latenzen von 20 ms und mehr waren gestern: E-MU, einer der Marktführer im Bereich Digitaler Audio-Systeme, ist das gelungen, womit sich andere schwer tun.

Mit der Vorstellung von "PIPEline" bringt der Hersteller in diesen Tagen ein Produkt auf den Markt, das mit einer Minimal-Verzögerung von nur 6,6 ms optimale Ergebnisse bei der Digital-Audio-Übertragung liefert. Um die Bewegungsfreiheit von Musikern noch weiter zu optimieren, hat E-MU bei der Entwicklung seines neuesten Produkts auch auf höchstmögliche Reichweite geachtet: Die jetzt erzielte 15- Meter-Range garantiert Nutzern eine bislang unbekannte Unabhängigkeit.

Auch sonst sorgt "PIPEline" für größtmögliche Flexibilität: Jedes Gerät kann beliebig entweder als Transmitter oder aber als Empfänger konfiguriert werden; im Broadcast-Modus ist es darüber hinaus möglich, Signale von einem Transmitter an mehrere Receiver zu schicken.

Durch seine drei von einander unabhängigen Stereo-Kanäle funktioniert "PIPEline" auch dann ohne Störungen, wenn es von mehreren Musikern auf der Bühne genutzt wird - und auch als In-Ear-Bühnen-Monitoring-System fungiert "PIPEline" problemlos. Störungen durch ungewollt aufgefangene Signale von außen werden durch die verschlüsselte Übertragung zwischen Transmitter und Empfänger unterbunden. Aufladbare Li-Ionen-Akkus mit einer Haltbarkeit von zehn Stunden im Empfangs- und fünf Stunden im Übertragungsmodus sorgen für zusätzlichen Komfort - ebenso wie die integrierten Flex-Eingänge, die, analog und digital, als Ein- oder Ausgänge genutzt werden können.

Die Kompatibilität von "PIPEline" mit schlichtweg jedem Audio-Gerät vom MP3-Player bis zum Computer und die ausgezeichnete Audio- Qualität mit einer Sampling-Rate von 48 kHz runden die breite Palette herausragender Features ab.

Zum Lieferumfang von "PIPEline" gehören Strom-Adapter, Ladegerät, Kabel und eine Silikonschutzhülle mit Gürtelclip.

"PIPEline" ist ab Ende April 2009 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 149,- Euro/Stück im Musikfachhandel erhältlich. Der Straßenpreis dürfte bei 99,99 Euro pro Stück liegen.

Mehr Infos unter www.emu.com

Über E-MU Systems

E-MU Systems ist ein führender Entwickler von digitalen Audioprodukten für Musiker und Audioprofis. E-MU entwickelt, produziert und vermarktet Audio-/MIDI-Interfaces, Software- Instrumente, USB/MIDI-Controller und aktive Referenzmonitore. Viele dieser Produkte setzen auf die eigene VLSI/Chip-Technologie und die fortschrittlichen Software-Algorithmen von E-MU. Die überragende Audioqualität und die anhaltenden technischen Innovationen haben dafür gesorgt, dass E-MU-Produkte die erste Wahl für qualitätsbewusste Musiker rund um den Erdball sind.

E-MU ist eine eingetragene Handelsmarke von E-MU Systems, Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen genannten Markennamen sind Handelsmarken der jeweiligen Besitzer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.