Gemeinsam für Bayern: Das b-neun und Invest in Bavaria vereint auf den 24. Medientagen München

(PresseBox) (Unterföhring b. München, ) Der Gemeinschaftsstand auf den Medientagen München, die vom 13. - 15.10.2010 stattfinden, symbolisiert die gute Zusammenarbeit zwischen dem b-neun Media & Technology Center und Invest in Bavaria.

Das b-neun präsentiert sich seit 2006 bei den Medientagen München, dieses Mal gemeinsam mit Invest in Bavaria, der Ansiedlungsagentur des Freistaats Bayern, auf dem Stand Nr. D6 im Foyer. Auf diese Weise sollen nicht nur nationale, sondern vermehrt auch internationale Startups und Firmen angesprochen werden. Beide Unternehmen agieren im Auftrag des Freistaats Bayern und haben ähnliche Interessen. Invest in Bavaria betreut die Ansiedlung ausländischer Medienunternehmen in Bayern und das b-neun Media & Technology Center, der HotSpot für Media-Startups, ist ein idealer Inkubator für Startups und Niederlassungen am Mediencluster Unterföhring.

"Die gute Zusammenarbeit zwischen dem b-neun, dem Schwesterzentrum gate Garching und Invest in Bavaria hat immer wieder zu beachtlichen Erfolgen geführt. Die gemeinsame Arbeit hat es den ausländischen Unternehmen leicht gemacht, sich für München und gegen andere Großstädte, zu entscheiden", so Dr. Franz Glatz, Geschäftsführer des b-neun Media & Technology Center. "Und dieses vertrauensvolle Miteinander kommt auch bei unseren Gesprächspartner gut an", so Franz Glatz weiter. "Der Gemeinschaftsstand auf den Medientagen München soll ganz deutlich zeigen, dass wir an einem Strang ziehen."

"Bayern ist stark durch Vernetzung. Wir freuen uns deshalb, gemeinsam mit unserem Partner b-neun auf den Medientagen vertreten zu sein. Die Messe bietet ein gutes Umfeld, um internationale Unternehmen/Startups direkt vor Ort von den Vorteilen des Medienstandorts Bayern zu überzeugen", so Dr. Johann Niggl, Leiter von Invest in Bavaria.

Invest in Bavaria ist die Ansiedlungsagentur des Freistaats Bayern und der Bayern International GmbH. Für alle interessierten Investoren ist Invest in Bavaria die erste Anlaufstelle für eine Ansiedlung oder Firmenerweiterung in Bayern. Sie hilft mit detaillierten Informationen zum Wirtschaftsstandort Bayern weiter, vermittelt Kontakte zu Behörden sowie Partnern und Netzwerken vor Ort und führt gezielte Standortsuchen durch. Interessierte Unternehmen werden sowohl in Bayern als auch über die weltweit 22 Repräsentanzen des Freistaats betreut. Der Service ist kostenlos.

b-neun Media & Technology Center GmbH

Das b-neun Media & Technology Center ist heute die erste Adresse für junge Unternehmen und Gründer in der Medien- und Kommunikationsbranche und damit der HotSpot für Media-Startups in Unterföhring. Von dem professionellen Konzept mit 2500m² vermietbarer Bürofläche an einem der vitalsten Medienstandorte Europas und der gekonnten Starthilfe, haben inzwischen mehr als 70 Firmen profitiert. Das Ziel des b-neun ist es, junge Medien- und Kommunikationsunternehmen beim Start zu unterstützen, Wachstum zu fördern und dadurch Arbeitsplätze zu schaffen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.