Warensendungen via iPhone verfolgen

AXIT AG mit neuer Applikation (App) zum Abruf von Sendungsinformationen

(PresseBox) (Frankenthal, ) Das IT-Unternehmen AXIT AG, Frankenthal, hat eine Applikation für das iPhone und den iPad von Apple entwickelt, mit der sich Versandaufträge mobil verfolgen lassen. Die Tracking-Anwendung wurde von AXIT nun zur Einstellung an den iTune Store übergeben und wird dort in Kürze verfügbar sein. AXIT Kunden, z.B. Logistikdienstleister die heute Sendungen über die Logistik-Internetplattform AX4 abwickeln, können die App auf ihre Wünsche anpassen und selbst ihren Kunden anbieten.

"IT-Lösungen in der Logistik müssen heute genauso mobil sein wie die Logistik selbst", sagt Frauke Heistermann, Mitglied der AXIT Geschäftsführung, zur Markteinführung des AX4 Tracking-App. "Jeder Logistiker, der seine Sendungen via AX4 steuert, kann seinen Kundenservice über diese Lösung erweitern."

Über das iPhone, aber auch über das iPad, können Sendungsdaten jederzeit und unabgängig vom Arbeitsort mit einem Fingertipp abgerufen werden. Die Nutzeroberfläche kann dabei dem Unternehmensdesign des Logistikdienstleisters, der seinen Kunden diesen Service anbietet, individuell und "iPhone-typisch" angepasst werden. Interessierte Kunden können sich bei AXIT an info@axit.de wenden, um ihre individuelle App zu generieren.

Mit 52.649 Usern und mehr als einer Million Sendungsinformationen pro Tag ist AX4 die meistgenutzte Logistik-IT-Plattform in Europa. Zu den Kunden gehören internationale Logistikunternehmen, darunter DHL, Panalpina, Schenker oder Wincanton.

AXIT GmbH

Die auf IT-Lösungen in der Logistik spezialisierte AXIT AG, Frankenthal, betreibt mit AX4 die meistgenutzte IT-Logistikplattform zum unternehmensübergreifenden Management von Logistikprozessen in Europa. Logistikdienstleister wie Verlader managen mit AX4 ihre Logistikketten auf Basis durchgängiger und transparenter Informationen.

AX4 ist eine webbasierte IT-Lösung, die sich nahtlos und flexibel in bestehende IT-Systemlandschaften integrieren lässt. Über 50.000 User nutzen AX4 in mehr als 90 Ländern. Zu den Kunden gehören, z.B. Schenker, DHL, Wincanton, Panalpina, Cargoline sowie Ford, BASF, Sport Eybl, BAT, OCÉ. Täglich werden mehr als eine Millionen Sendungsinformationen via AX4 ausgetauscht.

Vorstand der 1999 gegründeten AXIT AG ist Holger Schmitt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.