Kunden gewinnen direkten Zugang zu zentralen Betriebsparametern der Logistikplattform / Hoch-Verfügbarkeit wird dokumentiert

AXIT macht Performance von AX4 transparent

(PresseBox) (Frankenthal, ) Die weltweit von mehr als 50.000 Usern genutzte IT-Logistikplattform AX4 wird in Sachen Funktionssicherheit für Kunden noch transparenter. Das Betreiberunternehmen, die Frankenthaler AXIT AG, hat einen Zugang eingerichtet, mit dem Nutzer die Verfügbarkeit und den Betriebszustand der Internetplattform jederzeit live kontrollieren können. Der Service ist für alle AX4-Kunden kostenfrei.

Das neue Kontrollinstrument "trust.ax4.com" schafft in Sekundenschnelle einen Überblick, ob alle Funktionen der webbasierten IT-Plattform im "grünen Bereich" sind. Kunden loggen sich über die Unterseite in einen passwortgeschützten Bereich ein und können sich so über die aktuelle Performance der wichtigsten Betriebsparameter von AX4 informieren.

AXIT überwacht im Zusammenhang mit der AX4-Anwendung über 400 Systemparameter. Diese werden zu 10 Monitoring-Parametern verdichtet und dem Kunden angezeigt, darunter beispielsweise der Leistungsstatus von Web-Applikationen, EDI- und SCEM-Prozessen. Auch auf geplante Wartungstermine werden Kunden über "trust.ax4.com" hingewiesen.

Mit dem direkten Online-Zugriff auf Verfügbarkeitsinformationen schafft AXIT eine Transparenz, wie sie sonst nur von Unternehmen wie Google oder Salesforce.com bereitgestellt wird.

AX4 erreichte in 2010 bislang eine Hoch-Verfügbarkeit von 99,981 Prozent. Über die IT-Plattform werden täglich mehr als eine Million Sendungsinformationen ausgetauscht.

AXIT GmbH

Die auf IT-Lösungen in der Logistik spezialisierte AXIT AG, Frankenthal, betreibt mit AX4 eine der weltweit meistfrequentierten IT-Logistikplattformen zum unternehmensübergreifenden Management von Logistikprozessen. Logistikdienstleister wie Verlader managen mit AX4 ihre Logistikketten auf Basis durchgängiger und transparenter Informationen.

AX4 ist eine webbasierte IT-Lösung, die sich nahtlos und flexibel in bestehende IT-Systemlandschaften integrieren lässt. Über 50.000 User nutzen AX4 in mehr als 90 Ländern. Zu den Kunden gehören, z.B. Schenker, DHL, Rhenus, Wincanton, Panalpina, Cargoline sowie Ford, BASF, Sport Eybl, BAT, OCÉ. Täglich werden mehr als eine Millionen Sendungsinformationen via AX4 ausgetauscht.

Vorstand der 1999 gegründeten AXIT AG ist Holger Schmitt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Frankenthal bei Ludwigshafen hat einen weiteren Standort in Breslau, Polen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.