Standort- und Wartungsinformationen auf einen Blick - Servalino: IT-Lösung für Objektmanager und Servicetechniker vor Ort

Effiziente Auftragsabwicklung im Facility Management durch Verknüpfung von Location- und Context Based Services / Neue Funktion LoCon (LocationContext) in IT-Lösung Servalino der Axentris GmbH integriert

(PresseBox) (Berlin, ) Alles aus einer Hand - immer mehr Dienstleister im Facility Management treten als Komplettanbieter am Markt auf und binden Subunternehmer für die Instandhaltung ihrer Liegenschaften ein. Für die Anbieter erhöht sich der Koordinationsaufwand für technische Serviceaufträge enorm. Mit Servalino, der IT-Lösung für Servicemanagement der Axentris GmbH, können Aufträge über mehrere Standorte und Unternehmen hinweg gesteuert werden. Weil Servalino webbasiert arbeitet und von jedem Rechner oder mobilen Endgerät abgerufen werden kann, stehen Objektmanagern, Servicetechnikern und Controllern alle erforderlichen Daten vor Ort zur Verfügung. Anders als bei herkömmlichen ERP Systemen ist keine aufwendige Suche nötig, denn Servalino "denkt mit" und filtert nur die für den jeweiligen Standort und die jeweilige Tätigkeit relevanten Informationen aus der Unternehmens-datenbank heraus. Möglich wird dies durch die neue, in Servalino integrierte Funktion LoCon (LocationContext), welche Location Based Services (LBS) und Context Based Services (CBS) verknüpft und die Auftragsabwicklung dadurch noch effizienter gestaltet. Zur Reparatur eines defekten Türschlosses beispielsweise, kann ein Techniker über sein Endgerät nicht nur Handlungsanweisungen, Kontaktpersonen und Wartungsverträge abrufen (Context Based Services), sondern auch Informationen zu Schlüsseldiensten oder Ersatzteillieferanten im Umkreis (Location Based Services). Indem er Statusmeldungen und Aktualisierungen direkt vor Ort eingibt, lassen sich administrative Aufgaben auf die operative Ebene verlagern und Kosten einsparen.

Mit LoCon (LocationContext) hat die Axentris GmbH in einem einjährigen F&E-Projekt ein Verfahren entwickelt, das inhaltlich zusammenhängende, aber technisch unterschiedlich gestaltete Anwendungen, etwa zur Vorgangsbearbeitung, zur Einbindung von Geo-Daten oder zur Bereitstellung prozessbezogener Daten, in einer ganzheitlichen IT-Lösung zusammenführt. Bisher mussten solche Einzellösungen aufwendig an die verschiedenen mobilen Endgeräte angepasst werden. Die LoCon-Funktionen werden ab sofort von Servalino, der IT-Lösung zur webbasierten Steuerung von standort- und unternehmens-übergreifenden Serviceprozessen, unterstützt. Mit Servalino kann der Verantwortliche vor Ort seine zentral erfassten Aufträge einfach über einen gängigen Browser einsehen und bearbeiten. Servalino stellt ihm hierfür automatisch alle relevanten Daten zur Verfügung:

- Informationen zum Objekt (Anfahrt, Zugang, Kontaktpersonen),
- Informationen zur Anlage (Standort, Zugang, Hersteller, Aufbau),
- Informationen zum Wartungsprozess (letzte Wartung, auszuführende Tätigkeiten, Ersatzteile),
- Informationen zum Standort (Lieferanten, weitere Aufträge oder Kunden in der Nähe).

Offenheit der Lösung durch Modellierungsmethodik

Mit Servalino steht den Anwendern keine starre Software zur Verfügung, sondern eine Modellierungsmethodik, auf deren technologischer Basis kundenspezifische IT-Lösungen eingerichtet werden können. Aufgrund der offenen Systemarchitektur lässt sich Servalino auch leicht in bereits bestehende IT-Netzwerke integrieren und kann entweder im Internet als Software as a Service (SaaS) oder als Inhouse-Lösung betrieben werden.

Axentris Informationssysteme GmbH

Seit 1995 unterstützt die Axentris Informationssysteme GmbH ihre Kunden durch Beratungs- und IT-Dienstleistungen bei der Gestaltung effizienter und transparenter Managementprozesse. Die Leistungen reichen von der Beratung bis hin zum Entwickeln und Betreiben kundenspezifischer IT-Lösungen. Für die professionelle Prozess-unterstützung entwickelt Axentris maßgeschneiderte IT-Lösungen unter der Marke Servalino. Diese sind webbasiert und fokussieren auf Servicedienstleistungen und Kommunikationsprozesse. Für die Umsetzung der Projekte steht ein praxisorientiertes, erfahrenes Team von Beratern, Systemingenieuren und Informatikern am Hauptsitz Berlin und in der schweizerischen Niederlassung Wettingen/Zürich bereit. Zu den Kunden von Axentris zählen Unternehmen der Industrie und der öffentlichen Hand, darunter MEAG, Bayer Healthcare, die RGM Gebäudemanagement GmbH und die Schweizer Sunrise Communications AG.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.