axaio software ernennt neue Team-Mitarbeiter

(PresseBox) (Berlin, ) axaio software, Entwickler von Lösungen für PDF-Ausgabe-, Druck- und Redaktions-Workflows für Adobe InDesign- und QuarkXPress-Umgebungen, gibt die Ernennung von Karina Zander zur Sales und Marketing Managerin sowie von René Treuber zum Produkt Manager, mit Wirkung 1. Juli 2009, bekannt.

Karina Zander startete ihre Karriere in München, im Bereich PR/Marketing für den elektronischen Software-Markt. Mit ihrem Umzug von München nach Berlin wechselte sie nicht nur ihren Lebensmittelpunkt, sondern auch ihr Tätigkeitsfeld, von der Elektronikbranche in die Grafische Industrie. Seit 2003 konnte Frau Zander als Marketing Managerin bei callas software, dem Schwesterunternehmen von axaio software, zusätzliche Erfahrungen im Bereich Pressearbeit, Veranstaltungsmanagement und Partner-Support sammeln.

Als Sales und Marketing Managerin bei axaio liegt Frau Zanders Hauptaufgabe in der Stärkung der Marktposition sowie der Steigerung des Marktbewusstseins von axaio software. Daneben ist sie für die Betreuung internationaler Kunden- und Partnerbeziehungen zuständig. In ihrer neuen Funktion ersetzt Frau Zander Herrn Achim Kuhlmann, der axaio software Anfang dieses Monats aus persönlichen Gründen verlassen hat.

René Treuber ist in der Position des Produkt Managers für die Produktentwicklung, Qualitätskontrolle und Dokumentation von axaio verantwortlich.

Er hält axaio bereits seit der Unternehmensgründung im Jahr 2006 die Treue und kann dank seiner 6-jährigen Tätigkeit bei callas software in den Bereichen Software-Entwicklung, Qualitätssicherung und Support auf fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in Sachen Prepress-Software verweisen.

"Wir freuen uns sehr, diese neuen Stellen mit Karina und René besetzen zu können, denn wir schätzen beide Mitarbeiter seit mehreren Jahren als Teil unseres Teams", erklärt Olaf Drümmer, Geschäftsführer von axaio und callas software. "Ihre Erfahrungen und ihr Wissen werden zukünftig in die Entwicklungsbemühungen von axaio einfließen."

axaio software GmbH

axaio software optimiert PDF-Ausgabe-, Druck- und Redaktions-Workflows für Adobe InDesign- und QuarkXPress-Umgebungen. Das Hauptprodukt MadeToPrint sorgt für erhöhte Zuverlässigkeit bei der PDF-Ausgabe, bei Druckausgabeprozessen und beim Export in andere Dateiformate. Es bietet drei Automationsstufen, von der halbautomatischen über die Hotfolder-basierte bis hin zur echten Server-gesteuerten Verarbeitung mit MadeToPrint Server. Axaio-Lösungen lassen sich nahtlos in Redaktionsumgebungen integrieren, die auf WoodWing, vjoon oder Quark QPS basieren.

axaio wurde 2006 als Schwesterunternehmen von callas software gegründet und geht seitdem erfolgreich eigene Wege. Lösungen von axaio sind weltweit in Verlagen, Werbeagenturen und Prepress-Unternehmen im Einsatz.

Für weitere Informationen: www.axaio.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.