adm group stärkt Position im deutschen Call Center Markt

Barclays Private Equity steigt bei adm group, einem der führenden Call Center Dienstleister Deutschlands ein

(PresseBox) (Berlin/Mannheim, ) Die mehrheitlich von Barclays Private Equity, München und Zürich, kontrollierte PREMIUMcommunications Group übernimmt rückwirkend zum 01.01.2009 gemeinsam mit den bisherigen adm group- Geschäftsführern die in Mannheim, Berlin, Rostock und Anklam tätige adm group.

Die Unternehmensleitung bleibt unverändert bei den heutigen Geschäftsführern Frank Schleicher, der neu als CEO die Gesamtleitung übernimmt sowie Jochem Steinle und Dr. Michael König. Thomas-Marco Steinle, Gründer der adm group, scheidet mit der Übernahme aus der aktiven Geschäftsführung aus und wird die Entwicklung der Unternehmensgruppe zukünftig in beratender Funktion unter anderem im Verwaltungsrat der Muttergesellschaft begleiten.

Wachstumsstrategie weiter vorantreiben

Der bisherige adm group-Mehrheitsgesellschafter Thomas-Marco Steinle und das adm group-Management haben sich in einem intensiven Auswahlprozess für das Zusammengehen mit der PREMIUMcommunications Group entschieden, da damit das angestrebte weitere Wachstum der adm group in einem sich konsolidierenden Markt am besten gefördert werden kann. Mit Barclays Private Equity, einem der führenden europäischen Mittelstandsfinanzierer konnte, so Steinle, der ideale Partner für eine zielgerichtete und dynamische Umsetzung und Weiterentwicklung der erfolgreichen adm group-Unternehmensstrategie gefunden werden.

Marktchancen aktiv nutzen

Nebst der weiteren Stärkung bestehender Kapazitäten wird gemäß Dirk Schekerka von Barclays Private Equity Deutschland vor allem die Expansion der adm group in weitere Standorte und Absatzmärkte vorangetrieben. Diese Wachstumsstrategie soll unter der Leitung der bisherigen adm-Geschäftsführung gewährleistet werden.Frank Schleicher, als CEO für die Gesamtleitung der adm group verantwortlich, ist überzeugt, dass adm group gemeinsam mit Barclays Private Equity die bisherige Spitzenpositionierung im deutschen Call Center Markt weiter ausbauen kann und zusätzliche Kraft generiert, um sich bietende Marktchancen aktiv zu nutzen. Diese, so Schleicher, ergeben sich im Customer Care Markt in vielfacher Hinsicht, da beispielsweise das Outsourcing von Business-Prozessen (BPO) an Akzeptanz gewinnt oder andererseits die zunehmende technische Vernetzung und Dynamik unserer Gesellschaft immer neue Bedürfnisse nach hochwertigem Kundensupport schafft.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.