AVM Event investiert weiter in Equipmentausstattung

(PresseBox) (Schwanewede, ) AVM Event Veranstaltungstechnik & Service GmbH, Dienstleister für Medien- und Veranstaltungstechnik aus Schwanewede bei Bremen, hat weiter in leistungsstarkes Equipment investiert. Neu im Portfolio sind vier Sanyo Daten-Beamer PLC-XF47 mit einer Lichtstärke von 15.000 Ansi Lumen. Die Projektoren verfügen über anorganische LCD-Panels, die den Lichtoutput steigern und über eine Optimierung der Schwarzwerte einen höheren Kontrastwert ermöglichen, was zu einer hochwertigen Bildqualität beiträgt.

Insgesamt hat AVM Event damit rund 40 Beamer im Bestand, die sowohl für Veranstaltungen als auch für Messeprojekte zum Einsatz kommen. Ebenfalls neu beim Eventdienstleister ist eine 60-Kanal-Drahtlosanlage.

AVM Event Veranstaltungstechnik & Service GmbH

AVM Event Veranstaltungstechnik & Service GmbH stattet seit mehr als 20 Jahren Messen, Kongresse, Marketing-Events und Shows mit Veranstaltungs- und Medientechnik im Full-Service aus. Zum Portfolio zählen Beleuchtung, Beschallung, Videotechnik, Bühnenbau sowie Dekorationen. Ein Schnittplatz für die Bearbeitung von Videos ist ebenfalls vorhanden. Ein weiterer Angebotschwerpunkt von AVM Event sind Planungsleistungen. Visualisierungen künftiger Eventdesigns sind sowohl als dreidimensionale Animation als auch real in einem rund 400 qm großen Showroom möglich. Das Unternehmen unter Leitung von Jens Wiegandt und Heike Keilhauer ist im gesamten Bundesgebiet mit Schwerpunkt auf den norddeutschen Raum tätig.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.