Sicheres WLAN mit FRITZ!Box FRITZ!Box verschlüsselt WLAN-Funknetze individuell - ab Werk sicher durch individuellen Netzwerkschlüssel

Alle FRITZ!Box-Modelle serienmäßig sicher / Ab Werk mit individuellem WLAN-Netzwerkschlüssel versehen / WPA und WPA2-Verschlüsselung ebenfalls ab Werk aktiviert

(PresseBox) (Berlin, ) Alle FRITZ!Box WLAN-Modelle des Berliner Kommunikationsspezialisten AVM sind bereits ab Werk mit einem individuellen Netzwerkschlüssel ausgestattet. Zusammen mit der ebenfalls aktivierten WPA/WPA2-Verschlüsselung ist so vom Start weg eine sichere Funkverbindung gewährleistet.

Seit dem Marktstart der ersten FRITZ!Box WLAN im Jahr 2004 setzt AVM auf serienmäßige Sicherheit und einfache Bedienung. Das individuelle 16stellige Kennwort erhält jede FRITZ!Box bereits bei der Fertigung in Deutschland. Anwender finden es auf der Unterseite des Gerätes.

Weitere aktuelle Infos zur Sicherheit von Routern im Internet unter www.avm.de/sicherheit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.