+++ 808.268 Pressemeldungen +++ 33.643 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

FRITZ!Fon C4 von AVM ab sofort im Handel

Das neue FRITZ!Fon C4: ein Alleskönner für Telefonie und Heimnetz

(PresseBox) (Berlin, ) .
- Modernes DECT-Telefon kombiniert Vollausstattung mit Design
- HD-Telefonie für ein natürliches Klangbild
- Smart-Home-Funktionen und Mediaplayer integriert
- Bewegungs- und Helligkeitssensor für längere Akkulaufzeiten
- Ab sofort für 79 Euro erhältlich

Mit dem neuen FRITZ!Fon C4 erweitert AVM sein Portfolio für DECT-Telefone um ein leistungsstarkes Gerät. Das neue FRITZ!Fon C4 in Weiß kombiniert Vollausstattung mit modernem Design. FRITZ!Fon unterstützt HD-Telefonie, Full-Duplex-Freisprechen und verfügt in Verbindung mit einer FRITZ!Box über mehrere Anrufbeantworter und Telefonbücher. Ein hochauflösendes Farbdisplay, eine beleuchtete Tastatur und eine Stereo-Headsetbuchse bieten maximalen Komfort beim Telefonieren und Musikhören. Zur weiteren Ausstattung des Schnurlostelefons gehören ein Bewegungs- und Helligkeitssensor. Das FRITZ!Fon C4 bietet außerdem einen integrierten Mediaplayer und Internetdienste wie RSS-Nachrichten oder E-Mails. Zusammen mit den neuen Smart-Home-Funktionen zur Steuerung der intelligenten DECT-Steckdosen ist das neue FRITZ!Fon ein Alleskönner für Telefonie und Heimnetz. Updates mit neuen Funktionen für das FRITZ!Fon lassen sich spielend einfach per Tastendruck übertragen. FRITZ!Fon C4 ist ab sofort für 79 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Mehr als ein Telefon - Mediaplayer, Smart-Home-Steuerung, Internetdienste

FRITZ!Fon C4 bietet neben exzellenter HD-Telefonie auch den integrierten Mediaplayer. Mit diesem lässt sich auf der FRITZ!Box oder anderen Mediaservern gespeicherte Musik komfortabel auf UPnP-fähigen Geräten abspielen. Auch für Smart-Home-Anwendungen, wie dem Schalten von Geräten mithilfe der intelligenten Steckdose von FRITZ!DECT 200 oder FRITZ!Powerline 546E, kann FRITZ!Fon als Fernsteuerung eingesetzt werden. Zahlreiche Internet- und Mehrwertdienste wie E-Mails, Internetradio, RSS-Nachrichten und Podcasts ergänzen die Ausstattung.

Das hochauflösende Display mit 240 x 320 Pixel und 262.000 Farben, eine beleuchtete Tastatur sowie die intuitive Menüführung unterstützen den Anwender bei der Telefonie, Navigation und der Nutzung der zahlreichen Internetdienste.

Zahlreiche Komfortfunktionen

FRITZ!Fon C4 beherrscht alle gängigen Komfortmerkmale eines DECT-Telefons wie beispielsweise Kurzwahl, Rufumleitung, Dreierkonferenz, Weckruf oder Babyfon. Anwender können dem FRITZ!Fon verschiedene Klingeltöne zuweisen sowie Musiktitel im Mediaplayer als Klingelton verwenden. Im Zusammenspiel mit einer FRITZ!Box bietet es mehrere digitale Anrufbeantworter, eine übersichtliche Anrufliste sowie Telefonbücher einschließlich Online-Kontakten mit bis zu 300 Einträgen. Eingegangene Anrufe, Nachrichten auf dem Anrufbeantworter, E-Mails, Software-Updates etc. werden auf dem Display und per Nachrichtentaste signalisiert und sind auf Knopfdruck verfügbar. Individuell einstellbare Favoriten ermöglichen Anwendern einen schnellen Zugriff auf häufig verwendete Menüs und Inhalte.

Eco Mode und sicher verschlüsselt

Bei aktiviertem DECT Eco Mode schalten Basisstation und das FRITZ!Fon im Bereitschaftszustand den DECT-Funk vollständig ab. Für längere Akkulaufzeiten von bis zu sechs Tagen sorgt u.a. ein sensibler Helligkeitssensor, der die Beleuchtung von Display und Tastatur je nach Umgebungslicht anpasst. Ein integrierter Bewegungssensor weckt das Telefon aus dem Standby, sobald der Nutzer es in die Hand nimmt. Sämtliche Verbindungen sind wie bei allen DECT-Telefonen von AVM standardmäßig verschlüsselt.

FRITZ!Box als idealer Partner

Alle FRITZ!Box-Modelle mit integrierter DECT-Basisstation - egal ob für DSL, Cable oder LTE ¿unterstützen FRITZ!Fon C4. Die FRITZ!Box stellt sämtliche Komfort- und Datendienste für das FRITZ!Fon zur Verfügung. Einstellungen lassen sich bequem über die FRITZ!Box-Benutzeroberfläche vornehmen. Die von der FRITZ!Box bereitgestellten Sprach-, Audio- und Steuerdaten werden über den robusten DECT-Standard sicher verschlüsselt übertragen. Sowohl für die FRITZ!Box als auch FRITZ!Fon bietet AVM regelmäßig Updates an.

Auf einen Blick: das neue FRITZ!Fon C4

- Unterstützt HD-Telefonie für ein natürliches Klangbild
- Full-Duplex-Freisprechen, Lautsprechen in HD-Qualität
- Hochauflösendes Farbdisplay, beleuchtete Tastatur,

Stereo-Headsetbuchse
- Bewegungs- und Helligkeitssensor
- Ab Werk sicher durch verschlüsselte Sprachübertragung
- RSS-Feeds, Internetradio und Podcasts empfangen
- Eingegangene E-Mails lesen und beantworten
- Steuerung von UPnP-Mediaservern und Smart-Home-Geräten
- Telefonbuch für 300 Einträge, Online-Telefonbuch und mehrere

Anrufbeantworter
- Anruflisten, Weckruf, Babyfon, Klingelsperre
- DECT Eco: automatische Funkabschaltung bei Bereitschaft
- Update mit neuen Funktionen einfach per Tastendruck

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.