FRITZ!App Fon ab sofort im Android Market verfügbar - Mit Smartphones zu Hause von WLAN und DSL profitieren

AVM FRITZ!App Fon

(PresseBox) (Berlin, ) .
- Anwendung FRITZ!App Fon ist ab sofort kostenlos im Android Market erhältlich
- Smartphone ganz einfach per WLAN mit der FRITZ!Box verbinden
- Zu Hause komfortabel und günstig über Festnetz und Internet telefonieren

Ab sofort bietet der Berliner Kommunikationsspezialist AVM seine Anwendung FRITZ!App Fon für Smartphones im Android Market an. Nach dem Download des kostenlosen Programms können Android-Smartphones zu Hause für die Kommunikation über WLAN und DSL eingesetzt werden. Mit FRITZ!App können Smartphones über WLAN schnell surfen, komfortabel mailen und günstig über den vorhandenen DSL-Anschluss telefonieren. Dazu verbindet FRITZ!App Fon das Smartphone mit einer FRITZ!Box. FRITZ!App Fon ist kostenlos im Android Market erhältlich, ein Download-Link findet sich auch unter www.avm.de/fritzapp.

Mit FRITZ!App Fon komfortabel über Festnetz und Internet telefonieren

FRITZ!App Fon verbindet das Smartphone ganz einfach per WLAN mit einer FRITZ!Box Fon WLAN 7390, 7270 oder 7170. Smartphones können dann zu Hause komfortabel für Gespräche über Festnetz und Internet eingesetzt werden. Darüber hinaus lassen sich individuelle Einstellungen vornehmen. Beispielsweise können Nutzer festlegen, zu welchen Rufnummernbereichen sie ausgehende Gespräche auch künftig weiter über das Mobilfunknetz führen. Eingehenden Anrufen, die das Smartphone über die FRITZ!Box erreichen, kann ein eigener Klingelton zugewiesen werden.

Mit WLAN und DSL neue Möglichkeiten beim Einsatz zu Hause

Der Einsatz von Smartphones zu Hause wird immer beliebter, denn WLAN- und DSLAnbindung verbessern Komfort und Geschwindigkeit deutlich. So ist Surfen oder Mailen mit DSL fühlbar schneller. Für den Upload von Fotos und Videos zu Facebook, YouTube oder anderen Portalen bietet sich die WLAN-DSL-Verbindung ebenfalls an. Telefonate und Datenanwendungen sind komfortabel und günstig über Internet oder Festnetz möglich.

Download von FRITZ!App Fon unter www.avm.de/fritzapp

Den direkten Download-Link für FRITZ!App Fon finden Sie unter www.avm.de/fritzapp. Bitte rufen Sie diese Seite direkt von Ihrem Android-Smartphone auf. Alternativ kann die Anwendung auch über die Suche im Android Market gefunden und installiert werden. Eine FRITZ!App Fon-Version für das iPhone ist in Vorbereitung und wird in Kürze nach Freigabe durch Apple im iPhone App-Store bereit stehen.

AVM Computersysteme Vertriebs GmbH

Das 1986 in Berlin gegründete Unternehmen ist einer der beiden führenden Anbieter von DSLEndgeräten in Europa. In Deutschland, dem größten europäischen Markt, ist AVM mit über 50 Prozent Marktführer. AVM erzielte im Geschäftsjahr 2009 mit 425 Mitarbeitern einen Umsatz von 200 Millionen Euro. Für seine innovative FRITZ!Box-Familie, die in Deutschland entwickelt und produziert wird, ist der Berliner Kommunikationsspezialist vielfach ausgezeichnet worden. FRITZ!Box ermöglicht einen anwenderfreundlichen, schnellen DSL-Zugang, einfaches Vernetzen, günstiges Telefonieren über das Internet und vielseitige Multimedia-Anwendungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.