AVK-Seminar Pressverfahren erstmalig beim Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT

(PresseBox) (Frankfurt, ) Das konzeptionell überarbeitete AVK-Seminar Pressverfahren mit dem Praxisteil Thermoplast- und Duroplastverarbeitung fand am 20. Mai 2010 erstmalig beim Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT in Pfinztal statt. Kooperationspartner bei diesem Praxisseminar ist die Firma Dieffenbacher GmbH + Co. KG.

Die über 20 Teilnehmer konnten ihr Wissen über das Formpressen in Theorie und Praxis deutlich erweitern. Alle waren mit dem Inhalt, den kompetenten Referenten sowie dem sehr guten Praxisbezug überdurchschnittlich zufrieden, wie die Auswertung der Fragebögen ergab.

"Ein fachlich sehr kompetentes Seminar sowohl inhaltlich, praktisch als auch technisch. Für Einsteiger in diese Technologie und Anwender sehr zu empfehlen" lobt Herr Helge Brunzlow, C. F. Maier Europlast GmbH & Co. KG, ein begeisterter Seminarteilnehmer.

Das Formpressen ist das erste hochproduktive Kunststoffverarbeitungsverfahren und steht traditionell für die Duroplast- und Elastomerverarbeitung. Mit der rasanten Entwicklung der faserverstärkten Kunststoffe hat das Pressverfahren eine außerordentliche Renaissance erfahren. Es öffnete die Tür zur rationellen und massenhaften Herstellung von relativ großen faserverstärkten Formteilen, sowohl mit duroplastischer als auch thermoplastischer Matrix.

Das nächste Seminar Pressverfahren findet am 11. November 2010 statt.

Zielgruppe dieses Seminars sind Produkt- und Verfahrensentwickler bzw. -Entscheider sowie Facharbeiter in kleinen und mittleren Unternehmen der Verarbeitung von Faserverbundkunststoffen/Composites.

Weitere AVK-Seminare unter www.avk-tv.de/Veranstaltungskalender.

AVK e.V.

Die AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V. vertritt die Interessen der Erzeuger und Verarbeiter von verstärkten und gefüllten Kunststoffen, technischen Duroplasten sowie deren Rohstofflieferanten auf nationaler und europäischer Ebene. Die AVK ist Trägerverband des GKV - Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie e.V. und Mitglied in der EuCIA - European Composites Industry Association

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.