1. Fachtagung - "Kurzfaserverstärkte Thermoplaste - Potenziale, Möglichkeiten & Trends" am 8. Februar 2012 - Programm liegt vor

(PresseBox) (Frankfurt, ) Faserverstärkte Kunststoffe (FVK) sind moderne Werkstoffe mit enormen Möglichkeiten. Sie sind - je nach Anforderung - für neue Anwendungen oder zur Substitution bestehender Werkstoffe in spezifischen Nutzungsbereichen geeignet. Dabei lassen sich die späteren Bauteileigenschaften maßgeblich durch den Menschen beeinflussen.

Unter anderem auch bedingt durch diesen Vorteil und gefördert durch zahlreiche weiterer positiver Eigenschaften, wächst die weltweite Produktionsmenge von FVK seit Jahren nahezu kontinuierlich und die Werkstoffe haben in viele, vor allem industrielle Anwendungsbereiche, Einzug gefunden.

Kurzfaserverstärkte Thermoplaste bilden innerhalb des angesprochenen Werkstoffsegments der Faserverbundkunststoffe eine bedeutende Werkstoffgruppe. Dennoch findet diese Produktgruppe in der Presse und auf Tagungen eher wenig Erwähnung. Die beiden Fachverbände AVK (www.avk-tv.de) und TecPart (www.tecpart.de) wollen dieses Ungleichgewicht mit ihrer ersten gemeinsamen Veranstaltung ändern und allen beteiligten Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, sowie allen am Thema interessierten Parteien, ein Forum zum gemeinsamen Austausch bieten.

Nutzen Sie die 1. Fachtagung zum Thema "Kurzfaserverstärkte Thermoplaste - Potenziale, Möglichkeiten & Trends", um sich einen Überblick über neue Anwendungen zu verschaffen. Mit anderen Marktteilnehmern in Kontakt zu kommen oder mögliche Partner kennenzulernen!

Die Tagung findet am 8. Februar 2012 im Messeturm Frankfurt statt.

Das Programm und weitere Informationen finden Sie unter http://www.avk-tv.de/files/events/20111209_avk_folder_kurzfaserverstaerkte_kunststoffe_mail.pdf

AVK e.V.

Die AVK ist die älteste Interessensgemeinschaft der Kunststoffindustrie und vertritt als Fachverband für Faserverbundkunststoffe / Composites die Interessen der Erzeuger und Verarbeiter von verstärkten Kunststoffen / Composites auf nationaler und europäischer Ebene.

Das Dienstleistungsspektrum umfasst unter anderem Seminare und Tagungen, Facharbeitskreise, die Schaffung einer Networking-Plattform und die Bereitstellung von Informationen (www.avk-tv.de).

National ist die AVK einer der vier Trägerverbände des GKV - Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie - und international Mitglied im europäischen Composites-Dachverband EuCIA - European Composites Industry Association.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.