Umstrukturierung der Geschäftsführung

Neues Management von Avis Deutschland wird erfolgreiche Entwicklung fortsetzen

(PresseBox) (Oberursel, ) Im Zuge der Übernahme von Avis Europe durch die Avis Budget Group wurden jetzt die Zuständigkeiten für die Avis Länder in der Region EMEA - Europa, Naher Osten und Afrika - neu strukturiert.

Die Leitung für die Märkte Deutschland, Österreich, die Schweiz sowie die Tschechische Republik wird ab sofort auf eine Managementposition zentriert. Zum 1. Februar 2012 übernimmt daher Martin Gruber, bisher Managing Director von Österreich, Schweiz und der Tschechischen Republik, die alleinige Geschäftsführung der Avis Autovermietung für diese vier Märkte. Martin Gruber verfügt über langjährige Avis Erfahrung und kennt den deutschen Mietwagenmarkt aus seiner Tätigkeit für Avis Deutschland von 1999 bis 2008, zuletzt als Corporate Sales Director.

"Die Avis Budget Group hat aus strategischen Gründen die Verantwortlichkeit für bestimmte Märkte zusammengelegt, um somit Synergien besser nutzen zu können. Das ist der richtige Schritt in eine weiterhin erfolgreiche Zukunft: Avis und Budget haben unter der neuen Eigentümerstruktur und der Neuorganisation des Managements eine hervorragende Position als weltweit führende Autovermietung", erläutert Martin Gruber. "Ich kenne den deutschen Markt sehr gut und freue mich auf die Zusammenarbeit mit den hiesigen Kunden und Geschäftspartnern genauso wie mit alten und neuen Kollegen. Für Kunden und Mitarbeiter in Deutschland wachsen mit dem Managementwechsel und der Zusammenfassung der regionalen Verantwortlichkeit langjährige Expertise sowie grenzübergreifendes Vertriebs- und Marketingwissen zusammen. So können wir unser Know-How bündeln, die Angebotspalette optimieren und damit Avis zukünftig noch leistungsfähiger aufstellen. Ich bin überzeugt, dass wir dadurch optimal positioniert sind, um den Avis Kunden in unseren Regionen die besten Mobilitätsdienstleistungen zu bieten", so Gruber weiter.

Martin Gruber wird direkt an Larry De Shon, President Avis Budget EMEA, berichten.

Im Zuge der Umstrukturierung wurde Matthias Kaufmann zum kaufmännischen Geschäftsführer Deutschland ernannt. Matthias Kaufmann ist seit 2000 für Avis in Deutschland in verschiedenen Funktionen tätig. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Unternehmen und seiner Expertise in allen kaufmännischen Bereichen wird er an der Fortführung des erfolgreichen Weges von Avis Deutschland maßgeblich mitwirken.

Die beiden bisherigen Geschäftsführer der Avis Autovermietung in Deutschland, Wolfgang Neumann und Frank Lüders, werden das Unternehmen Mitte Februar auf eigenen Wunsch verlassen.

Wolfgang Neumann, seit 2003 Managing Director Avis Deutschland und seit 2008 Group Commercial Director Avis Budget EMEA Ltd, Europe, Africa and Middle East, erläutert seinen Weggang: "Neun Jahre lang habe ich gemeinsam mit Frank Lüders und dem gesamten Team Avis Deutschland auf die Überholspur gelenkt. Ich habe mich aus rein persönlichen Gründen entschieden, Avis zu verlassen - eine Entscheidung, die mir nach all dieser Zeit nicht leicht gefallen ist. Martin Gruber wünsche ich alles erdenklich Gute - ich bin mir sicher, dass er gemeinsam mit Matthias Kaufmann den erfolgreichen Weg, den wir eingeschlagen haben, souverän und mit viel Leidenschaft weiterführen wird."

Die Position des Group Commercial Director, die bisher Wolfgang Neumann innehatte, wird in naher Zukunft neu besetzt werden.

Frank Lüders, seit 2008 Geschäftsführer Avis Deutschland, sagt: "Wir sind stolz darauf, dass wir in den letzten Jahren gemeinsam mit unserem Team alle unsere Ziele in Deutschland deutlich übertroffen und damit eine starke Basis für die Zukunft geschaffen haben. So war 2011 eines der besten Jahre in der Geschichte von Avis Deutschland. Nun machen wir Platz für eine neue Avis Generation. Martin Gruber ist mit seiner langjährigen Erfahrung und europaweiten Avis Expertise genau der Richtige, um die Leitung der Märkte Deutschland, Österreich, Schweiz und Tschechische Republik zu übernehmen. Auch die kaufmännische Leitung ist mit Matthias Kaufmann, den ich in den letzten Jahren kennen und sehr schätzen gelernt habe, bestens besetzt."

Avis Budget Autovermietung GmbH & Co. KG

Avis bewegt bereits seit 1946 Menschen auf der ganzen Welt und zählt damit zu den führenden Autovermietern weltweit. Das Unternehmen ist mit einer Flotte von über 350.000 Fahrzeugen in 179 Ländern vertreten - seit 1965 auch in Deutschland mit Firmensitz in Oberursel/Taunus. Das deutsche Netzwerk umfasst rund 330 Stationen und eine Flotte von durchschnittlich 22.000 Fahrzeugen. Einzigartig sind die "Avis Prestige Cars": Als exklusiver Mietwagenpartner von Porsche bietet Avis die verschiedensten Modelle der Stuttgarter Luxusmarke an.

"We Try Harder" legt die Werte und Standards der Avis Autovermietung fest und steht für die Verpflichtung, Kunden einen erstklassigen Service und eine hervorragende Leistung zu bieten - kombiniert mit der ganz persönlichen Avis Note. Was die Autovermietung dabei unterscheidet, ist der "Avis Human Touch": Der Mensch steht im Mittelpunkt des Handelns.

Informationen und Reservierungen rund um die Uhr unter www.avis.de, telefonisch unter 01805 / 55 77 55 (0,14 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz / Mobilfunk max. 0,42 Euro/Min) oder mobil mit einer der Avis Apps (www.avis.de/mobile).


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.