• Pressemitteilung BoxID 606696

Weltweite AVG Umfrage zeigt: Sex? Nein, danke! Knapp die Hälfte der deutschen Frauen verzichtet lieber auf Sex als auf ihr Smartphone

(PresseBox) (München, ) Frauen weltweit können und wollen auf Smartphone oder Tablet-PC offenbar nur schwer verzichten - dann schon eher auf ihr Liebesleben. So die Ergebnisse der aktuellen Frauen-Umfrage zur Nutzung mobiler Geräte von AVG, einem der weltweit führenden Anbieter von Internet Security-Lösungen mit etwa 150 Millionen aktiven Nutzern. Das Unternehmen befragte für die Studie 4.000 Frauen in Großbritannien, USA, Kanada, Frankreich, Deutschland und Brasilien.

Die Qual der Wahl

Bei der Frage, ob sie für eine Woche eher auf Sex oder auf ihr mobiles Gerät verzichten würden, fiel den befragten Frauen die Wahl schwer: Weltweit würden 51 Prozent lieber auf Sex als auf ihr Smartphone verzichten. Bei den Britinnen liegen mobile Geräte im weltweiten Vergleich am höchsten im Kurs: Knapp 60 Prozent der Frauenwelt würde ihr Liebeslieben zu Gunsten des Smartphones zurückstellen, in Deutschland dagegen nur 46 Prozent. Den höchsten Stellenwert messen laut AVG Studie die Französinnen ihrem Liebesleben bei; bei ihnen spielt mit 60 Prozent das Liebesleben im Vergleich zum Smartphone die größere Rolle.

Über die AVG Technologies GER GmbH

AVG schützt mit leistungsfähiger, benutzerfreundlicher Software vor wachsenden Online-Bedrohungen wie Viren, Spam, Spyware und gehackten Webseiten. Die Kunden profitieren als Teil einer globalen Gemeinschaft von inhärenten Netzwerkeffekten, gegenseitigem Schutz und Unterstützung. AVG ist einer der weltweit führenden Anbieter von Internet Security-Lösungen. Das Unternehmen bietet u.a. Internetsicherheit, Leistungsoptimierung für den PC, Online-Backup, mobile Sicherheit und Identitätsschutz für Consumer und mittelständische Unternehmen. AVG ist an der New York Stock Exchange (NYSE:AVG) notiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

LTE-Aktion: Highspeed-Surfen zum Schnäppchenpreis bei simply

, Kommunikation, simply Communication GmbH

. - Drei LTE-Tarife für jeden Nutzertyp: Allnet-Flat mit 1 GB LTE-Internet-Flat schon ab 9,95 Euro mtl. - Schnell zugreifen: Aktion läuft...

CANopen Stack Version 4.5. mehr Leistung - mehr Funktionalität - mehr "inklusiv" Module - für CANFD vorbereitet

, Kommunikation, port GmbH

Port GmbH hat seinen über viele Jahre erfolgreichen CANopen Stack 4.4.x gründlich überarbeitet. Mehr Leistung, mehr Funktionalität - das beschreibt...

Fritz & Macziol bietet als erstes Systemhaus einen „Cloud DNA Check“ online an

, Kommunikation, FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH

Fritz & Macziol bietet ab sofort einen kostenlosen Cloud DNA Check auf ihrer Homepage an. Unternehmen jeder Größe und Branche können mit diesem...

Disclaimer