Paxars Pathfinder jetzt mit PDA-Komfort

Handscanner, Etikettendrucker und Rechner in einem Gerät

(PresseBox) (Sprockhövel, ) Die neueste Generation des kombinierten Handscanners und Etikettendruckers Pathfinder von Paxar erreicht dank des Betriebssystems Windows CE® den Bedienkomfort eines PDA-Computers. Der neue Pathfinder Ultra Platinum 6039 glänzt zudem mit schnellerem Prozessor, mehr Speicherkapazität und WLAN-Steckplatz.

Laser-Scanner, programmierbarer Rechner und Etikettendrucker: Paxars Pathfinder Ultra Platinum 6039 vereint in einem Handgerät drei Hochleistungssysteme. Das System erfasst Daten, verarbeitet sie und spendet Haft- und Kartonetiketten dort, wo sie gebraucht werden — in einem Arbeitsgang. Echtzeit-Funkanbindung und weitere Optionen ermöglichen höchst anspruchsvolle Lösungen für Produktion, Warenlogistik, Transportwesen und Handel.

Auffälligste Neuerung gegenüber den bisherigen Pathfinder-Modellen ist das farbige LCD-Display. Auf der Touchscreen-Oberfläche leuchten jetzt die Icons des Betriebssystems Microsoft Windows CE®.NET Version 5® , wie es auch auf PDA-Computern zu sehen ist. Damit findet erstmals das hohe Leistungsvermögen des Pathfinder mit der leichten Bedienbarkeit eines PDA zusammen. Programmierern erlaubt die CE-Architektur, mit C-sharp und VB.net mühelos maßgeschneiderte Applikationen zu realisieren.

Der XScale® -Processor XA270C von Intel® sowie die Erweiterung des Flash-Speichers auf 64 Megabyte sorgen für deutlich gesteigertes Verarbeitungstempo und ermöglichen neue Anwendungen. So lassen sich jetzt für die Aus- und Umzeichnung mehrere Sprachen bereithalten. Für Inventurarbeiten speichert das System die Daten auch großer Warenbestände. Ein Steckplatz erlaubt die Anbindung an die zentrale EDV mit einer CF-WLAN-Karte, ein zweiter die Aufnahme einer SD-Karte für zusätzlichen Speichererplatz. Die universelle Konnektivität wurde durch Odyssey- und Avalanche-Unterstützung ergänzt.

Der integrierte Thermodirektdrucker mit 203-DPI-Druckkopf erreicht 102 mm Vorschub pro Sekunde bei einem Druckbereich von bis zu 48 mal 102 Millimeter. Das ergonomisch ausgereifte, ansprechend gestaltete Kunststoff-Gehäuse übersteht jetzt dank innerer Polster bis zu 1,8 Meter tiefe Stürze auf Betonboden.

Avery Dennison Central Europe GmbH

Die Paxar Corporation ist ein Weltmarktführer in der Produktkennzeichnung und Warenlogistik mit mehr als 10 000 Mitarbeitern in über 75 Ländern. Die Komplettlösungen des Konzerns umfassen alles vom Dekoretikett über Etiketten-Drucksysteme und Verbrauchsmaterialien bis hin zur RFID-Logistik. Speziell für die Textil- und Bekleidungsindustrie hat Paxar über acht Jahrzehnte hinweg besondere Kompetenzen in der Produktkennzeichnung entwickelt. Weitere Schwerpunkte sind Warenkennzeichnung und Logistik im Einzelhandel. Der Konzern ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit seinem Tochterunternehmen PAXAR Central Europe GmbH vertreten. Das Unternehmen mit Sitz in Sprockhövel koordiniert aus Deutschland die Produktkennzeichnung in allen Ländern, wo Kunden produzieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.