BSI bestätigt hohe IT-Sicherheit von Avaya-Lösung

Avaya Communication Manager nach Common Criteria zertifiziert

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Avaya, ein führender Anbieter von Lösungen für Geschäftskommunikation, hat für seine Unified Communications (UC)-Lösung Avaya Communication Manager vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die Zertifizierung gemäß der Common Criteria erhalten.
Die Prüfung der Sicherheitseigenschaften der Avaya-Lösung wurde auf Basis der Vertrauensstufe EAL1+ (Evaluation Assurance Level) durchgeführt.

Die Common Criteria for Information Technology Security Evaluation (kurz: Common Criteria oder CC) sind ein internationaler Standard für die Prüfung und Bewertung der Sicherheit von Informationstechnologie. Die Evaluation nach CC erfolgt durch akkreditierte Prüfstellen. Zurzeit unterstützen 26 Länder die Zertifizierung nach Common Criteria.

"Datenschutz spielt in unserer heutigen Zeit eine immer größere Rolle. Dies gilt in besonderem Maße für Behörden, Sicherheitsorganisationen und Banken", erklärt Frank Pieper, Geschäftsführer und Leiter des Geschäftsbereichs Großkunden bei Avaya.
"Ausgewählte Hard- und Software unterstützt Unternehmen beim vertraulichen Umgang mit Dokumenten und Informationen maßgeblich. Die Zertifizierung nach Common Criteria bescheinigt, dass der Avaya Communication Manager den außerordentlich hohen Sicherheitsanforderungen unserer Kunden gerecht wird."

Die Avaya UC-Lösung erhielt gemäß der Common Criteria den Evaluation Assurance Level, (EAL) 1+. Die getestete Lösung enthält die folgenden Bestandteile:

- Avaya Communication Manager 5.1
- Avaya S8730 Server
- Avaya G650 Gateway
- SIP Enablement Server (SES) 5.1
- Avaya one-X(TM) 9630 SIP- und H.323-Tischtelefone
- Avaya Secure Service Gateway

Deutsche Post nutzt Contact Center-Technologie von Avaya

Auch im Kundenservice-Center der Deutschen Post genießt die Sicherheit der ITSysteme höchste Priorität. "Als interner Contact Center Service-Anbieter für die Deutsche Post DHL-Gruppe müssen wir gewährleisten, dass wir für unsere Kunden stets erreichbar sind und deren Gespräche streng vertraulich bleiben", so Wolfgang Rensky, Bereichsleiter IT/TK, Deutsche Post Customer Service Center GmbH. "Avaya unterstützt uns in unserem Leistungsversprechen, indem sie uns Kommunikationssysteme und -anwendungen zur Verfügung stellt, die zu den sichersten, zuverlässigsten und ausfallsichersten auf dem Markt gehören."

Das erteilte Zertifikat für die Avaya-Lösung kann im Zertifizierungsreport unter der folgenden Webseite abgerufen werden:
http://www.commoncriteriaportal.org/files/epfiles/0540a.pdf

Avaya Deutschland GmbH

Avaya ist ein weltweit führender Anbieter von Kommunikationssystemen für Unternehmen jeder Größenordnung. Dazu gehören Unified Communications- und Contact Center-Lösungen sowie Dienstleistungen, die sowohl über Avaya direkt als auch über Vertriebspartner erhältlich sind.

Kunden setzen Avaya-Lösungen und -Services ein, um die Effizienz ihrer Geschäftsprozesse zu steigern, die Zusammenarbeit von Mitarbeitern, Kunden und Partnern zu optimieren, den Kundenservice zu verbessern und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Für die Branchen Fertigung, Finanzdienstleistung, Gesundheitswesen, Hotellerie und öffentlicher Dienst stehen spezifische Lösungen zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.avaya.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.