Avaya Deutschland: Distributionspartner für Avaya-Nortel-Portfolio stehen fest

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Avaya, ein führender Anbieter von Lösungen für Geschäftskommunikation, hat nach der Übernahme der Enterprise-Sparte von Nortel die bestehenden Distributionspartnerschaften überprüft und neue Verträge abgeschlossen: Ab sofort vertreiben Azlan, Scansource und Westcon das gesamte Avaya-Portfolio. Ingram Micro wird sich weiterhin auf die Netzwerkprodukte fokussieren, die seit Anfang des Jahres ins Avaya-Portfolio übergegangen sind. Die Partnerschaft mit Magirus endet in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) im beiderseitigen Einvernehmen zum 30. Juni 2010. In anderen europäischen Ländern wird die Zusammenarbeit unverändert fortgeführt.

Mit der Neuordnung des Distributionsgeschäfts in Deutschland verfolgt Avaya konsequent die im November 2008 eingeschlagene Strategie, den indirekten Vertrieb in Deutschland weiter auszubauen. Ziel ist es, das internationale Umsatz-Niveau von 80 Prozent über den indirekten Vertrieb zu erreichen. Robert Schmitz, Geschäftsführer und Leiter der Channel Group bei Avaya Deutschland, erklärt: "Unsere Distributoren spielen eine tragende Rolle in Avayas Geschäftsmodell. Daher legen wir großen Wert auf eine intensive Zusammenarbeit."

Mit Westcon und Scansource, der ehemaligen Algol Europe, arbeitet Avaya international schon seit vielen Jahren zusammen. Zudem hatte Westcon ebenso wie Azlan, die seit 2008 Distributor von Avaya sind, bereits Nortel-Produkte im Portfolio. Scansource hat sich nach der Übernahme der Produktsparte für die Erweiterung des Produktspektrums qualifiziert.

"Nachdem sich die strategischen Schwerpunkte von Magirus und Avaya in den letzten Jahren unterschiedlich entwickelten, haben wir uns darauf verständigt, den Distributions­vertrag hier in Deutschland nicht weiter fortzuführen. Die Zusammenarbeit verlief aber immer sehr positiv und wir schließen eine erneute Kooperation zu einem späteren Zeitpunkt nicht aus", erklärt Robert Schmitz die Entscheidung. "Alle Aufträge, die bis zu dem Stichtag bei Magirus eingehen, werden noch erfolgreich abgeschlossen. Auch Nachbestellungen zu laufenden Projekten sind nach Rücksprache mit uns möglich", versichert Schmitz.

Avaya Deutschland GmbH

Avaya ist ein weltweit führender Anbieter von Kommunikationssystemen für Unternehmen jeder Größenordnung. Dazu gehören Unified Communications- und Contact Center-Lösungen sowie Dienstleistungen, die sowohl über Avaya direkt als auch über Vertriebspartner erhältlich sind. Kunden setzen Avaya-Lösungen und -Services ein, um die Effizienz ihrer Geschäftsprozesse zu steigern, die Zusammenarbeit von Mitarbeitern, Kunden und Partnern zu optimieren, den Kundenservice zu verbessern und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Für die Branchen Fertigung, Finanzdienstleistung, Gesundheitswesen, Hotellerie und öffentlicher Dienst stehen spezifische Lösungen zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.avaya.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.