Staatssekretär besuchte den Stand der Autostadt

Autostadt präsentiert sich auf der ITB 2009 in Berlin

(PresseBox) (Wolfsburg, ) Der Niedersächsische Staatssekretär für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Stefan Kapferer, besuchte am Donnerstag, 12. März 2009, den Messestand der Autostadt auf der "ITB - Die internationale Tourismus Börse" in Berlin. Klaus Lohmann, Leiter Vertrieb-Touristik der Autostadt, informierte ihn dabei umfassend über die Kommunikationsplattform des Volkswagen Konzerns als beliebtes Freizeitziel, erfolgreicher Veranstaltungsort für Kultur, Information und Bildung sowie als größtes Automobil-Auslieferungszentrum der Welt.

Im Mittelpunkt des diesjährigen Standkonzeptes steht das Programm der Movimentos Festwochen der Autostadt in Wolfsburg, die vom 14. April bis zum 31. Mai 2009 stattfinden werden. Neben zeitgenössischem Tanz im denkmalgeschützten KraftWerk des Volkswagen Konzerns darf sich das Publikum auf Klassik-, Jazz- und Pop-Konzerte sowie szenische Lesungen, Gespräche und die Präsentationen der Movimentos Akademie freuen.

Die ITB in Berlin dauert noch bis Sonntag, 15. März, an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.