Autostadt feiert bei der Tour durch den Norden "90 Jahre Bentley"

Autostadt-Team startet bei "2. Hamburg-Berlin Klassik Rallye" (20.-22. August 2009)

(PresseBox) (Wolfsburg, ) Im ersten Jahr der "Hamburg-Berlin Klassik Rallye" gingen insgesamt rund 150 Oldtimer und Youngtimer an den Start, 2009 werden es aufgrund der erfolgreichen Premiere 2008 über 180 Fahrzeuge sein. Die Autostadt wird mit vier interessanten Klassikern aus dem ZeitHaus, dem weltweit besucherstärksten Automobilmuseum, vertreten sein. Dr. Franz-Josef Paefgen, Bentley-Chef und Präsident von Bugatti, aus dem Bentley-Stammhaus in Crewe (GB) ergänzt das Autostadt-Team in diesem Jahr und wird einen Bentley 4.5 Litre Blower von 1930 fahren.

"Die Autostadt als große touristische Destination in Norddeutschland freut sich, anlässlich des 90sten Geburtstags der Marke Bentley den Zuschauern an der Strecke einige der automobilen Highlights aus dem ZeitHaus in Aktion vorführen zu können", sagt Autostadt-Geschäftsführer Otto Ferdinand Wachs. Die Autostadt in Wolfsburg ist einer der Hauptsponsoren dieser wichtigsten Oldtimer-Rallye im Norden Deutschlands.

Das Autostadt-Team besteht in diesem Jahr neben Dr. Paefgen aus: Otto Ferdinand Wachs mit einem Bentley 3.5 Litre Vanden Plas, ZeitHaus-Leiter Andreas Hornig mit einem Bentley 3.5 Litre Park Ward (1935) und Prof. Dr. Wilfried Bockelmann, früherer Volkswagen-Markenvorstand für technische Entwicklung, in einem 1954er Bentley R-Type Continental. Komplett ist die Autostadt-Mannschaft mit dem ZeitHaus-Lamborghini Countach von 1975, den der Chefredakteur des veranstaltenden Automagazins "Auto Bild", Bernd Wieland, als Erster von der Startrampe fahren wird.

Die Rallye-Strecke, die sicherlich wieder von vielen begeisterten Zuschauern gesäumt wird, startet erneut mit dem Prolog durch den Hafen der Hansestadt und überraschenden, wenig bekannte Ansichten des Hamburger Hafens. Im Verlauf der weiteren Tage fahren die Teilnehmer insgesamt 650 km, aufgeteilt in fünf Etappen, über Ratzeburg (Naturpark Lauenburgische Seen), Boltenhagen an der Mecklenburgischen Bucht der Ostsee, durch den Nationalpark Nossentiner Heide bis Land Fleesensee. Anschließend geht es weiter über Neustrelitz und Groß Dölln bis zum Zielort nach Berlin am Postdamer Platz.

Mehr zur "2. Hamburg-Berlin Klassik Rallye" im Internet:
www.hamburg-berlin-klassik.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.