Autodesk Online-Seminare zum Thema Elektrotechnik

Kostenlose Seminare über Elektrotechnik am 24. und 26. März 2009

(PresseBox) (München, ) Autodesk veranstaltet am 24. und 26. März 2009 jeweils um 10:00 Uhr und 15:00 Uhr kostenlose Online-Seminare zum Thema Elektrotechnik. Die Seminare richten sich an Konstrukteure von elektrotechnischen Steuerungssystemen. Im Mittelpunkt steht die Autodesk Software AutoCAD ecscad. Gezeigt wird, wie mit Hilfe der Lösung Elektro-Schaltpläne schnell und fehlerfrei erstellt werden können. Elektro-spezifische Funktionen und umfassende Systembibliotheken ermöglichen es Konstrukteuren, präzise Schemata für die unterschiedlichsten Projekte zu entwerfen - von einfachen Motorsteuerungen bis zu kompletten Produktionsanlagen. Zudem enthält AutoCAD ecscad alle Funktionalitäten von AutoCAD, der weltweit führenden CAD-Software.

"AutoCAD ecscad als präzise und innovative Planungssoftware gewährleistet die rasche Erstellung einer kompletten Elektrodokumentation und ermöglicht es damit, schnell auf Markttrends zu reagieren, Produktzyklen zu verkürzen und bessere Produkte herzustellen", erklärt Wolfgang Lynen, Industry Marketing Manager bei Autodesk. "Zudem basiert AutoCAD ecscad auf AutoCAD und bietet eine optimale Interoperabilität zwischen der mechanischen und der elektrotechnischen Konstruktion."

Alle Teilnehmer erhalten im Anschluss an das Seminar ein Whitepaper mit hilfreichen Informationen sowie Tipps und Tricks zum Thema Elektrotechnik. Die Anmeldung erfolgt unter www.autodesk.de/elektro.

Autodesk GmbH

Autodesk, Inc. (NASDAQ: ADSK) ist ein weltweit führender Anbieter von 2D- und 3D-Softwarelösungen für die Bereiche Mechanik und Maschinenbau, Architektur und Bauwesen, Geografische Informationssysteme und Tiefbau sowie für digitale Medien und Entertainment. Seit der Einführung von AutoCAD im Jahre 1982 entwickelte Autodesk bis heute das breiteste Angebot an Lösungen zur Erstellung digitaler Modelle, die Projekte erlebbar machen noch bevor diese Realität werden. Zahlreiche Fortune-1000-Unternehmen vertrauen auf Autodesk-Lösungen, um in frühen Entwicklungsphasen ihre Projekte zu visualisieren, zu simulieren und zu analysieren. Dies ermöglicht kürzere Projektlaufzeiten, sorgt für bessere Qualität und treibt Innovationen voran.

Unter der Führung von Roland Zelles, Vice President Central Europe, beschäftigt die Autodesk GmbH mit Sitz in München über 200 Mitarbeiter im deutschsprachigen Raum.

Weitere Informationen unter www.autodesk.de

Autodesk GmbH, Aidenbachstr. 56, 81379 München
Geschäftsführer: Roland Zelles, Carl Bass, Pamela Jean Strayer, William James Pflugh
Sitz der Gesellschaft: München
HRB 96324 (Amtsgericht München)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.