Alcatel-Lucent integriert AuthentiDate Webservice SIGNAMUS als zentralen Signatur- und Zeitstempeldienst

Signierte elektronische Rechnungen und gesetzeskonforme Langzeitarchivierung ohne zusätzliche Papierbelege

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Alcatel-Lucent, einer der führenden Kommunikationtechnologieanbieter, nutzt jetzt qualifizierte Signaturen und Zeitstempel zur gesetzeskonformen Abbildung elektronischer Geschäftsprozesse. Die zentrale Konzern-IT-Infrastruktur greift dazu auf den Webservice SIGNAMUS, ein Angebot des Signatur- und Zeitstempelspezialisten AuthentiDate, zu. Im ersten Schritt werden Signaturen und Zeitstempel für den elektronischen Rechnungsversand und die elektronische Langzeitarchivierung eingesetzt. Alcatel-Lucent verwendet länderübergreifend bereits eine Plattform zum Dokumentenaustausch und zur Langzeitarchivierung. Diese basiert auf den bewährten Komponenten Opentext Archive Link und EMC² centera. Die Plattform wurde jetzt durch den international erprobten AuthentiDate Webservice SIGNAMUS (www.signamus.de) ergänzt.

Wesentliche Kriterien für die Auswahl des Signatur- und Zeitstempeldienstes waren für Alcatel-Lucent die internationale Gesetzeskonformität, hohe Verfügbarkeit und Investitionssicherheit. "Als globaler Konzern benötigen wir Lösungen, mit denen wir hohe Volumen innerhalb kürzester Zeit verarbeiten können und gleichzeitig unseren Kunden einen besseren Service bieten", so Huy-Thong Nguyen, Operational Project Leader von Alcatel-Lucent. "Diese Anforderungen erfüllt der von AuthentiDate bereitgestellte Dienst SIGNAMUS".

SIGNAMUS übernimmt für Alcatel-Lucent die Erzeugung und Prüfung qualifizierter, personenbezogener Signaturen. Darüber hinaus erstellt SIGNAMUS qualifizierte Zeitstempel für besonders kritische Geschäftsdokumente, wie z.B. Finanzberichte.

Die Anbindung von SIGNAMUS wurde ohne Eingriffe in die Alcatel-Lucent IT-Infrastruktur realisiert. Bestehende Prozesse konnten uneingeschränkt beibehalten werden. So werden Rechnungen, wie gewohnt, im SAP-System von Alcatel-Lucent erzeugt und anschließend über die Opentext Plattform dem externen SIGNAMUS Webservice bereitgestellt. Dieser Webservice empfängt die elektronischen Rechnungen und andere Daten über eine verschlüsselte Verbindung, verarbeitet und sichert diese nach dem Alcatel-Lucent Regelwerk durch qualifizierte Signaturen und/oder Zeitstempel. Anschließend werden die Daten nach kurzer, vertraglich zugesicherter Verarbeitungszeit, wieder an die Opentext Plattform zur weiteren Verarbeitung übergeben.

Ergänzend nutzt Alcatel-Lucent auch den von AuthentiDate bereitgestellten Signaturprüfdienst Signature-Check. Dieser ermöglicht den Kunden von Alcatel-Lucent die Prüfung von Signaturen und Zeitstempeln ohne zusätzliche Software. Der Dienst steht unter www.signature-check.com mehrsprachig zur Verfügung und erfüllt daher ideal die globalen Anforderungen von Alcatel-Lucent.

exceet Secure Solutions AG

AuthentiDate (www.authentidate.de) ist der Erfinder der zentralen, qualifizierten Massensignatur und einer der führenden Anbieter im internationalen Signaturmarkt. Der Signatur- und IT-Security Spezialist nimmt seit Jahren eine Vorreiterrolle ein und prägt durch Innovationen den Markt.

Bei mehr als 50% der deutschen Krankenkassen, sowie vielen Unternehmen und Organisationen im In- und Ausland, wie z.B. EnBW, HAYS, Klinikum Braunschweig, SOLVAY Chemicals und TÜV Rheinland sind AuthentiDate Signaturprodukte seit Jahren erfolgreich im Einsatz.

AuthentiDate Technologien erfüllen die strengen Anforderungen des Deutschen Signaturgesetzes und der EU-Signaturrichtlinie. Die geprüfte und nach Signaturgesetz bestätige Signatursoftware SLMBC ist ausschließlich über die AuthentiDate Deutschland GmbH erhältlich. AuthentiDate International AG ist akkreditierter Zertifizierungsdiensteanbieter durch die Bundesnetzagentur und betreibt ein Trust Center gemäß Deutschem Signaturgesetz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.